Sonntag, 20. Januar 2013

Kuchen „Fuki-Muki“ - Сладкиш "Фуки Муки"

lecker und schnell zubereitet


Dieses Rezept habe ich irgendwo im Netz gefunden. Der Name hat mich neugierig gemacht und ich habe es ausprobiert.
Ich war angenehm überrascht, es schmeckte lecker und war schnell zubereitet.
Rezept für 1 Springform 26 cm:
2 ½ Tassen
(300 g)
Mehl
4 Stck
Eier
2 TL
Backpulver
250 g
Butter
Zum Bestreichen
Konfitüre nach Geschmack
1 Tasse (120 g)
Zucker
2 TL
Kakao


Zubereitung:

Die Eier trennen. Für den Teig nur das Eigelb verwenden.
Die Eigelb mit der Butter in einer Schale verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver verrühren und zum Eigelb dazugeben und daraus einen Kuchenteig rühren und kneten.
Den Teig in 3 Teile teilen, aber einen Teil etwas größer machen als die anderen zwei.
In einem von den kleineren Teilen den Kakao zufügen und verkneten.
Die zwei kleinen Teile werden nun in eine Klarsichtfolie gepackt und in den Tiefkühlschrank gelegt.
Den verbliebenen großen Teil stellen wir für ca. 35 Minuten in den Kühlschrank.
Wenn er abgekühlt ist, wird auf dem Boden der Springform ausgelegt (wird nicht vorher gebacken und eingestochen).
Den Teig dann noch mit der Konfitüre bestreichen (Menge nach Geschmack).
Den Teig mit dem Kakao aus dem Tiefkühlschrank nehmen und mit einer groben Raspel auf die Konfitüre reiben.
Das Eiweiß mit dem Zucker steifschlagen. Die Eiweißmasse auf den geraspelten Teig geben.
Nun wird der letzte Teig aus dem Tiefkühlschrank genommen und über die Eiweißmasse geraspelt.
Im vorgeheizten Backofen bei 180º für ca. 35 – 40 Minuten backen (Umluft bei 160º für 40 Minuten).
Lasst es euch schmecken!


Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.



Продуктите са следните:
2 ½ чаши
(300 г)
брашно
4
яйца
2 ч. л.
бакпулвер
250 г
краве масло
1
бурканче конфитюр (по избор)
1 чаша (120 г)
захар
2 ч. л.
какао


Начин на приготвяне:
Разделете яйцата. За тестото са нужни само жълтъците.
В купа се разбиват 4те жълтъка с маслото, след това се прибавя пресятото брашно с бакпулвера и се замесва меко тесто.
Разделете тестото на 3 части, като едната част, трябва да е  малко по - голяма от останалите  две части.
В едната от двете по малки части тесто се прибавят 2 ч.л. какао.
2те малки части се фолират и се слагат в КАМЕРАТА, а по - голямата се прибира в хладилника за около 35 - 40 мин.
След като се охлади по - голямата част, се разтила на дъното на формата за печене (НЕ се пече предварително, НЕ се дупчи!), след това се намазва отгоре с конфитюра.
Изкарва се кафявата част и се настъргва с едро ренде върху конфитюра.
Разбиват се отделените 4 белтъка със  захарта до получаване на пухкав сняг.
Целият белтъчен крем се разтила върху настърганото тесто.
Последната бяла част се настъргва върху разбитите белтъци.
Пече се в предварително загрята
на 180º C фурна, (с вентилатор 160º) за около 35 - 40 мин.
Да ви е сладко!

Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона Like на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly