Donnerstag, 30. November 2017

Keskül - türkisches Mandelmilch-Dessert „Keşkül“ - Кескул (любим традиционален турски десерт)

Keskül - türkisches Mandelmilch-Dessert „Keşkül“
Кескул (любим традиционален турски десерт)


Ganz einfach und extrem lecker!
Истинска наслада във всяка хапка!


Wir kochen uns durch das Alphabet - KDiesen Monat werden von der Tomateninsel Rezepte mit dem Anfangsbuchstaben „K“ gesammelt. Da passt dises köstliche Dessert ganz gut rein. Für weitere Rezept mit „K“ einfach auf das Banner klicken:

Zutaten für 4 Portionen:

500 ml
Milch oder Mandelmilch
90 g
Zucker
60 g
Reismehl
50 g
Mandeln gemahlen
30 g
Kokosraspeln
1 Messerspitze
Salz
1 Pack.
Vanillezucker
Zum Bestreuen nach Wunsch
gehackte Pistazien, Mandelblättchen, Kokosraspeln, Granatapfelkernen

Zubereitung:

Der gemahlene Mandeln in einer kleinen Schale mit 100 ml Milch vermischen.
Die restliche kalte Milch in einen Topf geben.
Reismehl, Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, sodass keine Klümpchen entstehen.
Nach kurzem Aufkochen vom Herd nehmen und erst dann die Mandelmischung und die Kokosraspel einrühren.
Alles bei niedriger Hitze unter Rühren aufkochen und andicken lassen, bis eine breiige Konsistenz entsteht.
Anschließend in Schälchen abfüllen, mit Frischhaltefolie bedecken und im Kühlschrank für mindestens eine Stunde abkühlen und fest werden lassen.
Vor dem Servieren nach Wunsch mit gehackten Pistazien, Mandelblättchen, Kokosraspeln oder Granatapfelkernen garnieren.
Lasst es euch schmecken!

Es lohnt sich einen Blick auf diese Produkte zu werfen:



Wenn Euch das Rezept gefallen hat, würde ich mich auf euren Kommentar und einen Like auf meiner Facebook-Seite freuen.


 



Необходими продукти за 4 порции:

500 мл
прясно мляко или бадемово мляко
90 г
захар
60 г
оризово брашно или пшеничено нишесте
50 г
фино смлени бадеми
30 г
фини кокосови стърготини
1 щипка
сол
1 пакетче
ванилова захар
по желание за поръсване
шамфъстък, бадемови люспи, кокосови стърготини, семена от нар

Начин на приготвяне:

В малка купичка смесете смлените бадеми със 100 мл студено мляко.
Изсипете останалото мляко в средна тенджера.
Добавете оризовото брашно, захарта, ваниловата захар, солта и разбъркайте.
Сложете тенджерата на котлона да заври, като продължавате да разбърквате за да не се образуват бучки.
След като сместа покъкри около 3 минути, отдръпнете тенджерата от котлона и прибавете разбърканите смлени бадеми, кокосовите стърготини и разбъркайте.
Сложете отново тенджерата на котлона и оставете да заври на ниска температура, като разбърквате непрекъснато, докато крема се сгъсти и получи консистенция на „каша“.
След това разсипете крема в малки купички, покрийте с прозрачно фолио, сложете в хладилника поне за един час за да стегне.
Преди сервиране гарнирайте крема по желание с натрошени шам-фъстъци, бадемови люспи, кокосови стърготини или със семена от нар.

Да ви е сладко!




Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!






Montag, 27. November 2017

Rosenkohl mit Pilzen aus dem Ofen auf bulgarische Art - Брюкселско зеле с гъби на фурна


Ein veganes Essen, das auch Fleischesser nichts vermissen lässt!
Интересна идея за нещо вкусно по време на пости!



 

Zutaten für 4 Personen:

500 g
Rosenkohl
200 g
Basmatireis
1 Stck.
mittelgroße Zwiebel
3 Stck.
Knoblauchzehen
1 Stck.
mittelgroße Karotte
170 g
Pilze aus dem Glas oder der Dose
600 ml
Brühe
2 EL
Öl
nach Geschmack
Salz und Pfeffer
nach Wunsch
zum Bestreuen Petersilie oder Schnittlauch

Zubereitung:

Die äußeren, verwelkten Blätter vom Rosenkohl ggf. entfernen.
Die Zwiebel, den Knoblauch und die Karotte schälen und kleinschneiden.
Die kleingeschnittene Zwiebel in heißem Öl in einer tiefen Pfanne glasig anschwitzen.
Den Knoblauch und die Karottenstücke dazugeben und mit anbraten.
Den gewaschenen, abgetropften Reis, den Rosenkohl und die abgetropften Pilze dazugeben.
Alles noch etwas braten und dabei immer wieder umrühren.
Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack abschmecken.
Die Brühe dazugießen und kurz aufkochen lassen.
Eine entsprechende Große Form ausfetten und die Masse aus der Pfanne einfüllen.
Im vorgeheiztem Backofen bei 180 °С ca. 20 - 30 Minuten backen, bis die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen ist.
Vor dem Servieren, auf Wunsch, noch mit Petersilie oder Schnittlauch bestreuen und mit Salat nach Saison servieren.
Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit.

Es lohnt sich einen Blick auf diese Produkte zu werfen:

  jetzt ansehen

Wenn Euch das Rezept gefallen hat, würde ich mich auf euren Kommentar und einen Like auf meiner Facebook-Seite freuen.


 



Необходими продукти за 4 порции:

500 г
брюкселско зеле
200 г
басамати ориз
1 средна глава
кромид лук
3 скилидки
чесън
1 среден
морков
170 г
консервирани гъби
600 мл
бульон
2 с. л.
олио
на вкус
сол и черен пипер
по желание
магданоз или див лук

Начин на приготвяне:

Почистете брюкселското зеле от външните листа.
Обелете лука, чесъна и моркова  ги нарежете на ситно.
В дълбок тиган загрейте олиото и запържете нарязания лук, до прозрачност.
Прибавете нарязания на малки кубчета морков и чесън и ги запържете за кратко.
След това добавете измития ориз, брюкселското зеле и отцедените консервирани гъби.
Запържете всичко за кратко, като разбърквате постоянно.
Овкусете на вкус, налейте бульона и оставете да заври.
Изсипете сместа в подмазана с мазнина тавичка.
Печете в предварително загряна на 180 °С фурна за около 20 - 30 минути, докато ориза поеме течноста.
Поръсете ястието със ситно нарязан магданоз или див лук и поднесете със салата според сезона.
Добър апетит!



Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!






Sonntag, 26. November 2017

Köstlicher Spekulatius-Käsekuchen - Неустоимо вкусен немски сладкиш „Кезекухен“


Ein unglaublich leckerer Käsekuchen mit Suchtgefahr!
Нежна наслада с аромат на канела и ванилия за още по-разкошен вкус!

Wir kochen uns durch das Alphabet - KDiesen Monat werden von der Tomateninsel Rezepte mit dem Anfangsbuchstaben „K“ gesammelt. Da passt der Köstlicher Spekulatius-Käsekuchen ganz gut rein. Für weitere Rezept mit „K“ einfach auf das Banner klicken:

Zutaten für eine Springform mit 18 cm Ø:

Für den Keksboden:
100 g
Gewürz-Spekulatius alternativ Vollkornkekse
3 EL
geschmolzene Butter
Für den Rand

ca. 125 g
Gewürz-Spekulatiuskekse
Für die Füllung:
500 g
Frischkäse
150 g
Zucker
3 Stck.
Eier
1 Stck.
Apfel
etwas
Zitronensaft
1 Stck.
Vanilleschote (das Mark davon)
1 TL
Ceylon-Zimt
Für das Topping:
200 g
Schmand oder Crème Fraîche
2 EL
Puderzucker
½ TL
Ceylon-Zimt

Zubereitung:

Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Boden der Springform mit Backpapier auslegen.
Die Spekulatius-Kekse in einer Küchenmaschine zu feinen Krümeln zermixen oder in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zu kleinen Krümeln verarbeiten.
Die geschmolzene Butter über die Krümel gießen und solange verrühren, bis alle Krümel gleichmäßig mit der Butter bedeckt sind.
Die gut vermischte Masse in die Form geben und verteilen.
Gut andrücken und für ca. 15 Minuten backen, danach auf einen Rost stellen und abkühlen lassen.
Den Backofen auf 160°C zurückstellen.
Für die Füllung den Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden.
Mit dem Zitronensaft beträufeln und zur Seite stellen.
Den Frischkäse zusammen mit dem Zucker mit einem Mixer glattrühren.
Die Eier dann einzeln gut einrühren.
Zuletzt die Gewürze und die Apfelstücke dazugeben und ebenfalls gleichmäßig einrühren, bis alles gut vermischt ist.
Die Spekulatius am inneren Rand der Springform aufstellen.
Die Füllung in den leicht abgekühlten Boden gießen und mit einem Silikonschaber glattstreichen.
Die Form eventuell noch einige Male auf die Arbeitsplatte klopfen, damit die Luftblasen aus der Füllung entweichen und sie glatter wird.
Sobald der Ofen auf 160°C heruntergekühlt ist, den Käsekuchen auf den mittleren Backrost in den Ofen stellen und etwa 75 Minuten backen oder bis die Oberfläche nicht mehr flüssig aussieht.
Den Ofen dann ausschalten und etwas öffnen.
Den Käsekuchen nun noch für 1 Stunde im Ofen stehen lassen.
Anschließend aus dem Backofen nehmen und auf einem Rost auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
Den Kuchen nun in der Form mit Alufolie abdecken und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit er komplett fest wird.
Am nächsten Tag die Zutaten für das Topping verrühren und auf die Oberfläche aufstreichen.
Erst dann anschneiden und mit etwas gemahlenem Zimt bestreuen und servieren.
Viel Spaß beim Nachbacken und lasst es euch schmecken.

Tipp:

  • Wenn man eine ganz glatte Oberfläche haben möchte, kann man den Käsekuchen auch im Wasserbad backen.
    Dazu die abgekühlte Form mit dem Boden bis obenhin gut in Alufolie wickeln, die Füllung hineingeben und dann in eine Auflaufform mit Wasser auf die mittlere Schiene im Ofen stellen.
    Das Wasser sollte bis zur Mitte der Kuchenfom reichen.
    Wenn ihr euch aber unsicher seid, oder so wie ich dieses Mal, nicht so eine glatte Oberfläche braucht, könnt ihr es natürlich auch ganz normal backen. Durch das Topping kann man ein paar Unebenheiten in der Oberfläche super kaschieren!

Es lohnt sich einen Blick auf diese Produkte zu werfen:

       


Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.





Необходими продукти за форма с 18 см Ø:

За блата:
100 г
чаени бисквити (коледни немски бисквитки „Спекулациус“)
3 с. л.
разтопено масло
За ръба на формата:
около 125 г
чаени бисквити (коледни немски бисквитки „Спекулациус“)
За плънката:

500 г
крема сирене
150 г
захар
3 бр.
яйца
1 бр.
ябълка
за поръсване
лимонов сок
1 бр.
шушулка ванилия (екстрата)
1 ч. л.
канела
За топинга:
200 г
заквасена сметана
2 с. л.
пудра захар
½ ч. л.
канела

Начин на приготвяне:

Загрейте фурната на 175 ° C и покрийте дъното на формата за печене с хартия.
Смелете бисквитите в кухненски робот на ситно или ги сложете в найлонов плик и ги натрошете с помощта на точилката.
Изсипете разтопеното масло върху натрошените бисквити и разбъркайте, докато парченцата бисквити поемат хубаво маслото.
Разстелете тестото на равномерен пласт на дъното на формата и притеснете.
Печете блата за около 15 минути, след това поставете формата върху решетка и оставете да се охлади.
Намалете фурната на 160 °C.
Обелете ябълката за пълнежа и е нарежете на малки парченца.
Поръсете нарязаната ябълка с лимонов сок и е оставете настрани.
Разбийте с миксер крема сиренето заедно със захарта до получаването на гладка смес.
След това добавете яйцата едно по едно, като продължавате да разбърквате.
Накрая добавете подправките, нарязаната ябълка и разбъркайте, докато се смесят добре.
Наредете бисквитите по вътрешните стени на формата.
Изсипете внимателно сместа за пълнежа върху леко охладения блат и загладете със силиконова шпатула.
Тръснете за всеки случай няколко пъти формата върху работния плот, за да изчезнат въздушните мехурчета от пълнежа и да получи сладкиша съвсем гладка консистенция.
След като фурната се е охладила до 160 °C, сложете формата на средната шина и печете за около 75 минути или докато повърхността на сладкиша се е сгъстила и не изглежда течна.
След това изключете фурната и открехнете вратата на фурната.
Оставете сладкиша във фурната за около 1 час.
След това го извадете от фурната върху решетка и го оставете да се охлади във формата на стайна температура.
Покрийте охладения сладкиш с алуминиево фолио и го сложете в хладилника най добре за една нощ, така че да стегне и получи перфектната консистенция.
На следващия ден смесите съставките за топинга, разбъркайте и разпределете върху повърхността на сладкиша.

След това го нарежете на парчета, поръсете с малко канела, сервирайте и насладете на уникалния му вкус.

Да ви е сладко!



Съвет:

  • Ако искате да получите гладка повърхност, трябва да печете сладкиша на водна баня.
    В случай че, печете на водна баня трябва да обвиете с алуминиево фолио охладената с падащи стени форма за печене, след това да изсипете пълнежа и накрая да е поставите на средната шина в напълнения със вода съд за печене.
    Водата трябва да стига до средата на формата.
    Ако не е от съществено значение гладката повърхност на сладкиша, както в този случай, можете да печете сладкиша съвсем нормално и ако се напука по повърхността е без значение, защото с топинга ще закриете пукнатините!

Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!






Sonntag, 19. November 2017

Glutenfreies Kürbis-Chia-Topfbrot - Безглутенов хляб с тиква и чия семена


Außen herrlich kross, innen weich, vegan und mit ganz viel Geschmack!
Веган, хрупкав отвън, мекичък отвътре и с божествен вкус!


Blog-Event CXXXVI - Glutenfreie Brote und Broetchen in Kooperation mit Schaer (Einsendeschluss 20. November 2017)
Dieser Beitrag enthält Produktwerbung für Schär.
Glutenfreise Mehl?
Bisher war mir als glutenfreies Mehl nur das Mandelmehl bekannt. Durch das tolle Event „Glutenfreie Brote und Brötchen mit Schär“ von Zorra und der Challenge von Schär habe ich erfahren, dass es auch unterschiedliche, glutenfreie Mehlmischungen gibt.
Deshalb bedanke ich mich auch recht herzlich bei Zorra und Schär für die kostenlosen Probepackungen, die ich erhalten habe.
Ich habe jetzt gleich mal dieses glutenfreie Kürbis-Chia-Topfbrot ausprobiert.
Das war Neuland für mich, ich war auch recht skeptisch, aber ich und meine Familie sind aber sehr angenehm überrascht worden. Wir sind vom Ergebnis begeistert und können es nur weiterempfehlen.

Die Mehlmischungen von Schär sind Mischung aus unterschiedlichen Mehlen, die dafür sorgen, dass ein Brot letztendlich schmeckt und gelingt.
Zutaten für 1 Brot:

500 g
glutenfreies Mehl (Schär, Mix B Brot-Mix)
20 g
frische Hefe
50 ml
lauwarmes Wasser
1 EL
Zucker
20 g
Chia Samen oder geschroteten Leinsamen
50 ml
heißes Wasser
4 EL
Kürbiskernöl
1 EL
Salz
1 EL
Brotgewürz-Mischung (Kümmel, Anis, Fenchel und Koriander)
200 g
geriebenen Kürbis
400 ml
Mineralwasser mit Kohlensäure
2 - 3 EL
Kürbiskerne

Zubereitung:
Die Chiasamen mit 50 ml heißem Wasser begießen und ca. 60 Minuten quellen lassen.
Die Hefe in 50 ml lauwarmen Wasser gut auflösen, 1 EL Zucker hinzugeben und kurz gären lassen.
In der Zwischenzeit den Kürbis schälen und grob reiben.
Das Mehl in eine große Schüssel geben, die Hefe-Wassermischung, das MIneralwasser, das Kürbiskernöl, die gequellten Chiasamen, das Brotgewürz und das Salz dazugeben.
Alles mit den Knethaken des Handrührgerät’s zu einer homogenen Konsistenz 4 - 5 Minuten verrühren.
Achtung, der Teig wird recht zäh und klebrig!
Sobald alles gründlich vermengt ist, den geriebene Kürbis zum Teig geben.
Nun den Brotteig nochmals vermengen, so dass der geriebene Kürbis gut verteilt wird
Einen Topf (ca. 20 cm Ø) mit Backpapier auslegen und den Brotteig hineingeben.
Den befüllten Topf nun mit einem feuchten, sauberen Küchenhandtuch abdecken und ca. 45 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
In der Zwischenzeit den Backofen auf 225 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Für glutenfreie Backwaren niemals mit Umluft arbeiten!
Ein Gefäß mit heißem Wasser für die Dampfbildung unten in den Backofen stellen.
Das Brot mit Wasser bestreichen, mit den Kürbiskerne bestreuen und ca. 20-25 Minuten bei 225 °C auf mittlerer Schien en backen.
Danach den Backofen auf 200 °C einstellen und weitere 25-30 Minuten backen, bis die Kruste leicht goldgelb ist und Risse bekommt.
Anschließend auf einem Gitter gut und vollständig auskühlen lassen.
Viel Spaß beim Nachbacken und gutes Gelingen!


Es lohnt sich einen Blick auf diese Produkte zu werfen:
:


Wenn Euch das Rezept gefallen hat, würde ich mich auf euren Kommentar und einen Like auf meiner Facebook-Seite freuen.








Необходими продукти за 1 хляб:

500 г
брашно без глутен (Schär, Микс Б)
20 г
прясна мая
50 мл
хладка вода
1 с. л.
захар
20 г
чия семена или едро смляно ленено семе
50 мл
топла вода
4 с. л.
олио от тиквено семе
1 с. л.
сол
1 с. л.
смес от подправки за хляб (кимион, анасон, копър и кориандър)
200 г
настъргана тиква
400 мл
газирана минерална вода
2 - 3 с. л.
тиквени семки

Начин на приготвяне:
Залейте семената от чия с 50 мл гореща вода и оставете да набъбнат за около 60 минути.
Надробете маята в 50 мл хладка вода, добавете 1 супена лъжица захар и оставете за кратко да шупне.
През това време обелете тиквата и я настържете на едро ренде.
В голяма купа изсипете брашното, шупналата мая, минералната вода, тиквеното олио, набъбналите семена от чия, подправката за хляб и солта.
Разбъркайте всичко за 4 - 5 минути с помощта на миксер, до получаването на хомогенна консистенция.
Внимание, тестото става доста влажно и лепкаво!
След като сте смесили добре всичките съставки, добавете настърганата тиква.
Разбъркайте отново за да да се смеси равномерно настърганата тиква с тестото.
Изсипете тестото в тенджера (около 20 см Ø) покрита с хартия за печене.
След това покрийте тенджерата с влажна, чиста кърпа и оставете тестото да втаса на стайна температура за около 45 минути, докато удвои обема си.
Загрейте фурната на 225 °C. Не загрявайте никога фурната с вентилатор, когато печете безглутенови продукти!
Поставете съд с гореща вода на дъното на фурната.
Загладете повърхността на втасалия хляб с вода, поръсете с тиквените семки.
Печете на средната шина за около 20-25 минути на 225 °С.
След това намалете фурната на 200 °C и печете за още 25-30 минути, докато хляба се напука и получи златиста коричка.
Извадете от тенджерата изпечения хляб и оставете да се охлади напълно върху решетка.
Добър апетит!




Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!






Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly