Sonntag, 6. Januar 2013

Kartoffelsalat

Zutaten für 4 - 6 Personen:
800 g Kartoffeln, festkochend
2 Stck. mittelgroße Zwiebeln, gehackt
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 EL Senf mittelscharf
250 ml. Brühe (Fleisch- oder Gemüsebrühe), heiß
1 Msp. Muskat
1 TL Agavensirup oder 1TL Zucker
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Essig und Öl nach Geschmack

Zubereitung:
Kartoffel in der Schale kochen, anschließend abschälen.
Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, mit den Zwiebeln und den geschnittenen Frühlingszwiebeln mischen.
Anschließend die heiße Brühe langsam unterrühren. Nicht die ganze Brühe auf einmal zugeben, die Kartoffeln dazwischen einige Minuten ziehen lassen. Der Salat sollte aber nicht schwimmen - die Konsistenz vom Salat muss geschmeidig sein.
Danach mit Senf, Essig, Öl und
Agavensirup hinzufügen und mischen.
Mit Salz, Muskatnuss,   und Pfeffer abschmecken.

Kartoffelsalat schmeckt am Besten wenn er noch warm bis lauwarm serviert wird.

Dazu essen wir sehr gerne Schnitzel.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly