Donnerstag, 2. Juni 2016

Bananen-Biskuitrolle - Бананово руло


Bananen-Biskuitrolle
Бананово руло


Super tolles Rezept
Свежо и вкусно сладко изкушение!




http://www.tastesheriff.com/ichbacksmir-beerenbiskuit/
Die Aktion im Monat Mai bei „Ich backs mir“ von Tastesheriff heißt Biskuit. Da ich hier eine herrliche Bananen-Biskuitrolle gebacken habe, muss ich da natürlich auch wieder dabei sein.



Zutaten:

Für den Biskuitboden:
200 g
Zucker
90 g
Mehl
3 Stck.
Eier
2 Stck.
Bananen
1 Prise
Salz
½ TL
Natron
½ TL
Backpulver
1 Stck.
Zitrone - den Abrieb davon
Für die Füllung:
100 g
Butter - Zimmertemperatur
250 g
Frischkäse
100 g
Puderzucker
1 Pck.
Vanillezucker
1 - 2 Stck.
Bananen
Zum Bestreuen:
Puderzucker

Zubereitung:
Das Mehl zusammen mit dem Backpulver, Natron und Salz vermischen und sieben.
Die Eier zusammen mit dem Zucker schaumig schlagen.
Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und zusammen mit dem Zitronenabrieb in die Eiermasse geben und verrühren.
Die trockenen Zutaten hinzufügen und gut verrühren.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Butter bestreichen und bemehlen.
Den Teig auf das Backblech geben und glatt streichen.
Im vorgeheiztem Backofen bei 180 °C mit Umluft für 12 Minuten backen.
Den Biskuitboden mit dem Backpapier im warmen Zustand zusammenrollen und abkühlen lassen.
Die Butter mit dem Frischkäse vermengen, den Puder- und Vanillezucker dazugeben und verrühren, bis eine glatte Creme entsteht.
Den Biskuitboden aufrollen und die Creme gleichmäßig darauf verteilen.
Die kleingeschnittene(n) Banane(n) obenauf verteilen.
Den belegten Boden zusammenrollen und für einige Stunden gut im Kühlschrank abkühlen.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen und servieren.
Lasst es euch schmecken und viel Spaß beim Nachbacken.


Es lohnt sich einen Blick auf diese Produkte zu werfen:

       


Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.




Необходими продукти:
За блата:
200 г
захар
90 г
брашно
3 бр.
яйца
2 бр.
банани
1 щипка
сол
½ ч. л.
сода бикарбонат
½ ч. л.
бакпулвер
от 1 лимон
настъргана лимонова кора
За плънката:
100 г
краве масло (на стайна температура)
250 г
крем сирене
100 г
пудра захар
1 бр.
ванилия
1–2
банана
за поръсване
пудра захар

Начин на приготвяне:
Брашното се смесва с бакпулвера, содата, солта и се пресява през сито.
Яйцата се разбиват със захарта, до побеляване.
Добавят се намачканите с вилица банани, настърганата лимонова кора и се разбърква.
Сипват се и сухите съставки и отново се разбърква.
Сместа се изсипва в плитка тава, застлана с пергаментова хартия, която се намазва с масло и се поръсва с брашно.
Пече се около 12 минути в загряна на 180 °C фурна, с вентилатор.
Заедно с хартията блатът, докато е още топъл се навива на руло и се оставя да се охлади.
Маслото се разбива с крем сиренето, прибавят се пудрата захар и ванилията и отново се разбива, до получаването на гладък крем.
Блатът се намазва с крема, а отгоре се разпределят нарязаните на малки парчета банани.
Рулото се завива с помощта на хартията и се прибира в хладилник за няколко часа.
Поднася се, поръсено с пудра захар.
Да ви е сладко!


Източник


Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!



1 Kommentar:

  1. Super, dass du mit deinem Rezept dabei bist!
    Dein Rezept hört sich lecker an!
    Liebste Grüße, Claretti

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly