Freitag, 3. Juni 2016

Hackfleisch mit Sauerkraut und Reis auf bulgarische Art - Мързеливи сарми с кайма и кисело зеле


Hackfleisch mit Sauerkraut und Reis auf bulgarische Art
Мързеливи сарми с кайма и кисело зеле


Super schnell gemacht und oberlecker schmeckt!
Супер лесно и божествено вкусно ястие!



Zutaten:

500 g
Sauerkraut
500 g
Hackfleisch
2 Stck.
Zwiebeln
2 Stck.
Karotten
250 g
Reis
50 ml
Öl
1 EL
Tomatenmark
750 ml
Gemüsebrühe
nach Geschmack
Salz, Pfeffer, süßes Paprikapulver und Cayennepfeffer
Zum Bestreuen
frische, kleingeschnittene Petersilie oder Schnittlauch

Zubereitung:

Das Sauerkraut kleinschneiden und in heißem Öl andünsten, bis es weich ist - ca. 20 Min. bei mittlerer Hitze.
Das Paprikapulver dazugeben und gut verrühren, dass das Sauerkraut die rote Farbe annimmt.
In einer Pfanne das Hackfleisch anbraten, bis es krümelig wird und mit den Gewürzen abschmecken.
Die Zwiebeln und Karotten in einer extra Pfanne andünsten.
Den Reis dazugeben und kurz mitdünsten, bis er glasig wird.
Das Tomatenmark dazugeben, gut verrühren und nochmals abschmecken.
Eine Auflaufform mit den allen vorbereiteten Zutaten (Reis, Sauerkraut, etc.) befüllen und gut vermischen.
Die Gemüsebrühe dazugießen und im vorgeheiztem Backofen bei 180 °C ca. 40 Minuten backen, bis die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen ist.
Nach dem Backen noch mit Petersilie oder Schnittlauch bestreuen und servieren.
Guten Appetit.


Es lohnt sich einen Blick auf diese Produkte zu werfen:

       


Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.








Необходими продукти:

500 г
кисело зеле
500 г
кайма
2 глави
кромид лук
2 бр.
моркови
250 г
ориз
50 мл.
опио
1 с. л.
доматено пюре
750 мл.
зеленчуков бульон
на вкус:
сол, червен пипер, черен пипер и лют червен пипер
за поръсване
пресен наситнен магданоз или див лук

Начин на приготвяне:

Зелето се нарязва на ситно и се задушава в малко сгорещено олио, докато поомекне за около 20 минути на умерен огън, а след това се оцветява с червен пипер.
В тиган се запържва каймата, до като стане на „трохи“ и се овкусява.
Отделно в загрято олио се запържват нарязаните на ситно кромид лук и моркови.
Прибавят се оризът и се запържва до прозрачност.
Добавя се доматеното пюре, подправките и се разбърква.
Изсипва се сместа в тавичка за печене заедно със запържената кайма, задушеното кисело зеле и се разбърква добре.
Налива се зеленчуковия бульон и се пече в загряна на 180 °C фурна за около 40 минути, до като течноста се поеме от ориза.
Ястието се поръсва със ситно нарязан магданоз или див лук и се сервира!
Приятен апетит!



Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly