Sonntag, 22. Juni 2014

Schwedischer Rotkohlsalat mit karamellisierten Äpfel - Шведска салата с червено зеле и карамелизирани ябълки

Schwedischer Rotkohlsalat mit karamellisierten Äpfel
Шведска салата с червено зеле и карамелизирани ябълки

als Salat oder Gemüsebeilage geeignet-Sehr lecker und mal was ganz anderes :-)
съвсем различен вкус, но много вкусна салата или гарнитура :-)


Vegetarische Weltreise - SchwedenDie Tomateninsel geht auf vegetarische, kulinarische Reisen. Diesen Monat bin ich auch mit dabei und es geht nach Schweden.

Zutaten:
500 g
Rotkohl
2 Stck.
Säuerliche Äpfel z. B. (Boskoop oder Braeburn)
3 Stck.
Knoblauchzehen
1 ½ EL
Weißweinessig
1 ½ EL
Balsamicoessig
4 EL
Öl
1 EL
brauner Zucker oder Xucker
nach Geschmack
Salz und frisch gemahlenen Pfeffer
Zubereitung:
Vom Rotkohl die ersten, verwelkten Blätter entfernen, vierteln und in möglichst dünne Streifen schneiden oder hobeln.
Die Äpfel schälen und in 6-8 Spalten teilen.
In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Apfelspalten und die kleingeschnittenen Knoblauchzehen darin 5-7 Minuten andünsten.
Den Zucker zugeben, nicht rühren bis er karamellisiert ist (goldgelbe Farbe).
Danach mit dem Weißweinessig ablöschen und vorsichtig verrühren.
Vom Herd nehmen und zum geschnittenen Kraut geben und vermengen.
Den Balsamicoessig und das restliche Öl dazugeben und ebenfalls unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Der Salat kann sofort lauwarm serviert werden, besser schmeckt er, wenn Sie ihn mit Klarsichtfolie abdecken und ziehen lassen, je länger desto besser.
Lasst es euch schmecken.
 
Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.




Продукти:
500 г
червено зеле
2 бр.
кисели ябълки
3 скилидки
чесън
1 ½ с. л.
бял винен оцет
1 ½ с. л.
балсамов оцет
4 с. л.
олио
1 с. л.
кафява захар
на вкус:
сол
на вкус:
смлян черен пипер

Начин на приготвяне:

Почистете зелето от горните листа, нарежете го на четвъртини, а след това на тънки ивички.
Обелете ябълките и ги нарежете на 6 или 8 резенчета.
Загрейте в тиган половината от мазнината (2 с. л. олио).
Прибавете ябълките, ситно нарязания чесън и ги задушете за около 5 - 7 минути.
Добавете захарта, без да разбърквате, оставете да се кармелизира и получи златист цвят.
След това прибавете оцетът (бял) и тогава разбъркайте внимателно.
Отстранете от огъня карамелизираните ябълки, прибавете ги към зелето и разбъркайте внимателно.
Добавете балсамовия оцет и останалите 2 с. л. олио.
Разбъркайте отново салатата и е овкусете на вкус със сол и смлян черен пипер.
Сервирате веднага или пък е покрийте със стреч фолио и е оставете на страни да поеме дресинга.
Да ви е сладко!
 
Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона Like на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!





1 Kommentar:

  1. Rotkohl habe ich noch nie selbst verarbeitet. Dein Salat ist eine tolle Idee, dies zu ändern ;-)

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly