Montag, 9. Juni 2014

Schwedische Kartoffeln - Quiche - Шведски картофен киш

Schwedische Kartoffeln-Quiche
Шведски картофен киш


Schmeckt sowohl warm als auch kalt hervorragend -einfach ein Genuss!
Вкусен е и топъл и студен!

 

Mit meinem Kartoffeln -Quiche bin ich beim Blogevent ”Vegetarische Weltreise – Schweden” von Melli, dabei.
Vegetarische Weltreise - Schweden
Zutaten für Springform von ca. 26cm:
Für den Teig:
400 g
Weizenmehl
150 ml.
Milch
50 g
kalte Butter
2 TL
Salz
1 Msp.
Backpulver oder Natron
Für die Füllung:
1 kg.(ca. 10 Stck.)
Gekochte Kartoffeln
2 Stck.
Rote Zwiebeln
1 Bund
Petersilie, klein gehackt
250 g
Geriebenen Käse
2 Stck.
Eier
240 ml
Sahne
Zum Abschmecken:
Salz und Pfeffer

Schnittlauch oder Petersilie
Zubereitung:
In eine Schüssel alle Zutaten für den Teig geben und mit der Hand verkneten. Danach den Teig dünn ausrollen.
Die Springform einölen und den ausgerollten Teig oben auflegen und auf den Boden drücken. Den überstehenden Teig am Rand abschneiden (s. Video http://www.24kitchen.bg/recipe/shvedski-kartofen-kish).
Die gekochten Kartoffeln mit Schale in dünne Scheiben schneiden und auf dem Teig auslegen.
Die Zwiebeln halbieren und in Ringe schneiden und über den Kartoffeln verteilen.
Jetzt noch den geriebenen Käse und die gehackte Petersilie gleichmäßig darüber streuen.
In einer Schüssel die Eier, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen und über den Teig gießen.
Die Quiche im vorgeheiztem Backofen bei 180 °C für ca. 1 Stunde backen.
Nach dem Backen den Ring der Springform und in Tortenstücke schneiden und servieren.
Die Quiche schmeckt auch kalt hervorragend und ist mit sommerlichem Salat ein Gaumenschmaus an heißen Tagen.

Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.


Quelle: Rezept von Rudolph van Veen (Koch bei 24kitchen-TV)


Продукти:
За тестото:
400 г
брашно
150 мл
прясно мляко
50 г
студено масло
1 ч.л.
сол
1 щипка
бакпулвер или сода

За пълнежа:
1 кг.
сварени картофа
2 глави
червен лук
1 връзка
магданоз
250 г
настърган кашкавал
2
яйца
240 мл
сметана

сол и черен пипер

див лук

Начин на приготвяне:
В купа смесете всички съставки за тестото и разбъркайте с ръка. След като омесите тестото го разточете на тънко с помощта на точилка.
Намаслете кръгла регулираща се форма за торта. Поставете разточеното тесто така, че да покрие дъното и стените на формата и отстранете излишното с помощта на нож.
Нарежете на кръгчета небелените варени картофи, а лука на полумесеци и ги наредете върху тестото. Поръсете с настъргания кашкавал и нарязания магданоз.
В купа разбийте яйцата със сметаната, солта и пипера и я излейте върху киша. Изпечете киша за около 1 час на 180°C.
Отстранете ринга на формата и разрежете киша на парчета.
Може да го поднесете както топъл, така и студен със свежа салата според сезона.
Приятен апетит!

Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона Like на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!






1 Kommentar:

  1. Sieht lecker aus und die Bilder machen Lust darauf, es sofort nachzukochen.

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly