Sonntag, 26. April 2015

Karamell-Spätzle mit Erdbeersoße - Карамелен десерт "Изкушение"

Karamell-Spätzle mit Erdbeersoße
Карамелен десерт "Изкушение"


GENIAL!!! Was für ein schmackhaftes Dessert!
Истински шедьовър!


Und was machst du mit Spätzle? Zeige deine Ideen bei der großen #SpätzleParade.Habt ihr schon von der #Spätzleparade gehört, die gerade auf Cookin.de läuft? Noch bis Ende April könnt ihr mit oder ohne Blog eure Rezepte rund ums Spätzlekochen, fotografieren und einreichen. Und was zu gewinnen gibt’s natürlich auch!

Zutaten für 4 große Souffléformen:

250 g
Spätzle (z.B. Birkel)
3 Stck
Eier
150 g
Zucker
500 ml
Milch
1 Pck
Vanillezucker oder Mark einer Vanilleschote
40 g
Butter zum Ausfetten der Formen
Für das Karamell
100 g
Zucker
2 EL
Wasser
Für die Erdbeersoße
250 g
frische Erdbeeren
15 g
Puderzucker

Zubereitung

Die Spätzle nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen und anschließend abtropfen lassen.
Den Zucker zusammen mit dem Wasser bei mittlerer Hitze goldgelb karamellisieren und anschließend sofort in die Backformen geben.
Die Ränder der Souffléformen noch mit Butter einfetten und die abgetropften Spätzle in den Formen verteilen.
Die Milch zusammen mit dem Zucker mit und dem Vanillezucker bzw. Vanillemark erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Die Eier verrühren und die warme Milch nach und nach unter Weiterrühren dazugeben.
Die Eiermasse auf den eingefüllten Spätzle verteilen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 240 °C für 35 Minuten backen, bis sich eine Kruste gebildet hat.
In der Zwischenzeit die Erdbeeren zusammen mit dem Puderzucker passieren und zur Seite stellen.
Vor dem Servieren die Spätzle aus den Formen stürzen, auf den Tellern anrichten und die Erdbeersoße dazugeben.
Guten Appetit.


Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.



Необходими продукти за 4 големи формички:

250 г
шпетцли или макарони
3 бр.
яйца
150 г
захар
500 мл
прясно мляко
1 пакетче
ванилия (ако ползвате естествена ванилия-1 шушулка)
40 г
масло за намазване
за карамела:
100 г
захар
за соса от ягоди:
250 г
ягоди
15 г
пудра захар

Начин на приготвяне:

Сварете шпетцлито (или макароните) в подсолена вода, според указанието върху опаковката и го отцедете.
На умерен огън кармелизирайте захарта заедно с 2 с. л. вода до златист цвят и е разпределете във формичките.
Намажете стените на формичките с масло и разпределете в тях отцеденото шпетцли.
Затоплете млякото със захарта и ванилията, докато захарта се разтвори.
Разбийте яйцата и при непрекъснато бъркане добавете горещото мляко.
Разсипете сместа равномерно върху шпетцлито и печете в предварително загряна на 240 °C фурна за около 35 минути до получаването на приятен златист загар.
В това време си пасирайте ягодите с пудрата захар и ги оставете настрани.
Преди сервиране обърнете десерта в чиния и декорирайте отстрани с  ягодов сос.


Да ви е сладко!

 
Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона Like на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!




1 Kommentar:

  1. Hi Geri,
    Spätzle esse ich total gerne. Auf die Idee, sie süß zuzubereiten, wäre ich allerdings nie gekommen. Das muss ich auch mal probieren
    LG Melli

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly