Mittwoch, 24. Dezember 2014

Banane-Gugelhupf mit Walnüsse Кекс с банани



Banane-Gugelhupf mit Walnüsse
Кекс с банани

frisch, fruchtig und locker
лесен и много вкусен

 

http://food-with-love-by-julia.blogspot.de/2014/10/1bloggeburtstaggewinnspiel.html
 Mit diesem Rezept nehme ich bei Julia’s Geburtstagsblogevent und gleichzeitig bei Küchenplausch  Die besten Weichnachtsrezepte“ teil.
http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/286






Zutaten:
2 Stck
Eier (Zimmertemperatur)
220 g
Zucker
1 Prise
Salz
135 g
Olivenöl
200 g
Joghurt
5 g
Natron
280 g
Mehl
5 g
Backpulver
120 g
Walnüsse
2 Stck.
reife Bananen

Zubereitung:
Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Öl anbraten bis sie goldgelb sind oder im Backofen bei 180 °C für 7 - 8 Minuten backen damit sie ihr Aroma voll entfalten. Nach dem Abkühlen grob hacken.
Die Eier mit Zucker und einer Prise Salz mit dem Handmixer verquirlen bis eine glatte, dicke Creme entsteht.
Das Backnatron ins Joghurt einrühren und zu der Eiermasse geben und nochmals verrühren.
Das Olivenöl bei gleichzeitigem Rühren Nach und Nach zur Eiermasse dazugießen.
Anschließend das gesiebte , mit Backpulver vermischte, Mehl langsam dazurühren.
Am Ende noch die kleingeschnittenen Bananen und gehackten Walnüsse mit einem Kochlöffel gleichmäßig unterheben.
Den Teig in eine gemehlte Gugelhupfform und im vorgeheiztem Backofen bei 180 °C ungefähr 30 - 40 Minuten. Kurz vor dem Ende eine Zahnstocherprobe machen, ob der Kuchen durchgebacken ist.
Nach dem Backen noch ca. 10 Minuten in der Backform abkühlen lassen. Anschließend zum endgültigem Abkühlen aus der Form nehmen und auf ein Kuchengitter stellen.
Servieren Sie den Kuchen mit einer Tasse Kaffee und genießen Sie den tollen Geschmack.

Viel Spaß beim Nachbacken.

Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.


Продукти:
2 бр.
яйца (на стайна температура)
220 г
захар
1 щипка
сол
135 г
зехтин
200 г
кисело мляко
5 г
сода бикарбонат
280 г
брашно
5 г
бакпулвер
120 г
натрошени орехи
2 бр.
банана
Приготвяне:
Запечете в сух тиган ореховите ядки до златисто (или ги запечете във фурната на 180 °C за 7-8 мин.), за да получат по интензивен и ароматен вкус, а след това како се охладят ги нарежете на едри парчета.
Разбийте с миксер яйцата със захарта и щипка сол на пухкав крем.
Разбъркайте содата с киселото мляко и ги прибавете към яйчната смес и разбъркайте.
На тънка струйка добавете зехтина, като продължавате да разбърквате.
След това малко по малко добавете пресятото брашно с бакпулвера, при непрекъснато разбъркване.
Накрая добавете нарязаните на дребно банани и орехи и отново разбъркайте внимателно с помощта на лъжица, за да се разпределят равномерно в сместа.
Изсипете така получената смес в намаслена и набрашнена форма за кекс и печете в предварително загряна на 180 °C фурна за около 30-40 минути. Към края на печенето проверете с клечка или дървено шишче, ако клечката е суха, кексът е готов.
Извадете кекса от фурната и го оставете за 10 минути във формата.
След това освободете сладкиша от формата и го охладете напълно върху решетка преди да го нарежете.
Поднесете с чаша кафе!
Да ви е сладко!

 

Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона Like на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!


Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    auch ich wünsche Dir noch frohe Weihnachten und viele schöne Momente mit Deinen Lieben.

    ˚✰˚ Liebe Grüße Kerstin ˚✰˚

    AntwortenLöschen
  2. Der Kuchen sieht sooo lecker aus. Genieße noch die weihnachtliche Zeit.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly