Sonntag, 24. August 2014

Weißkohl mit Hähnchen im Ofen auf bulgarische Art - Прясно зеле с пилешко месо на фурна

Weißkohl mit Hähnchen im Ofen auf bulgarische Art
Прясно зеле с пилешко месо на фурна

geeignet für die Sommerhitze - einfach und lecker
подходящо
за летните горещини - просто и вкусно



KindheitserinnerungenEin Rezept, das ich als Kind schon in meiner Heimat gegessen habe.
Das ist ein guter Grund für das aktuelle Blog-Event
von Sandra's Blog From Snuggs Kitchen, die unsere Kindheitserinnerungen kennenlernen möchte. Eine tolle und nette Idee wie ich finde, die perfekt zu meinem heutigen Rezept passt und deswegen ist es auch gleich der Anfang eines Beitrages für das Blog-Event Kindheitserinnerungen.
http://feedmeupbeforeyougogo.wordpress.com/2014/08/10/blogg-den-suchbegriff-auf-gehts-in-die-zweite-runde-blog-event/Gleichzeitig nehme am phantastischen Blog-Event von Sabrina und Steffen von feed me up before you gogo teil unter dem Thema Blogg den Suchbegriff.

Zutaten für 6 Portionen:

6 Stck. (ca. 600 g)
Hähnchenschenkel oder anderes Hähnchenfleisch
1,5 kg
Weißkohl
500 g
Tomaten (evtl. auch aus der Dose)
150 ml
Öl
1 TL
süßen Paprika
1 TL
Kümmel
1 Stck.
Lorbeerblatt
nach Geschmack
Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer
nach Wunsch
kleingeschnittene Petersilie


Zubereitung:
Das Kraut kleinschneiden, salzen und mit den Händen durchkneten.
In einem Topf mit heißem Öl die Hähnchenschenkel von beiden Seiten leicht anbraten, salzen und herausnehmen.
Im gleichen Öl den kleingeschnittenen Kohl andünsten. Bevor der Kohl weich ist, Paprika, Pfeffer, Kümmel, Lorbeerblatt und die angebratenen Hähnchenschenkeln dazugeben.
Danach noch die kleingeschnittenen Tomaten zugeben und für weitere 10 Minuten köcheln lassen.
Anschließend in eine Auflaufform geben und bei 200 °C im Backofen ca. 30 Minuten braten, bis die Flüssigkeit fast verdampft und nur das Fett geblieben ist
Vor dem Servieren nach Wunsch mit kleingeschnittener Petersilie bestreuen.

Lasst euch diese leichte Köstlichkeit schmecken.


Продукти за 6 порции:
6 бр. (около 600 г)
пилешки бутчета или пилешко месо по избор
1, 500 кг
прясно зеле
500 г (6-7 бр.)
домата (може да използвате и от консерва)
150 мл.
олио
1 ч. л.
червен пипер
1 ч. л.
кимион
1 бр.
дафинов лист
на вкус:
сол, черен пипер и лют червен пипер
по желание за поръсване:
нарязан на ситно пресен магданоз

Начин на приготвяне:
Нарежете зелето на ситно, посолете и го претрийте (намачкайте) с ръце.
Запържете леко в загряната мазнина пилешките бутчета от двете страни, посолете и ги извадете.
В същата мазнина задушете ситно нарязаното и претрито със сол зеле.
Преди да е напълно омекнало зелето, прибавете червеният пипер, черния пипер, кимиона, дафиновия лист и месото.
След това добавете нарязани на ситно домати.
Оставете ястието да поври на тих огън за около 10 минути, а след това го изсипете в подходяща тава.
В загрята на 200 °C фурна запечете ястието за около 30 минути, докато остане почти на мазнина.
При сервиране по желание, може да поръсите с нарязан на ситно магданоз.
Добър апетит!




Kommentare:

  1. Ох как обичам такова зеленце! А снимките са просто примамващи! Поздрави, Гери!

    AntwortenLöschen
  2. Hähnchen mit Weisskohl kannte ich bisher nicht, klingt aber sehr interessant!
    Vielen Dank für Deinen Beitrag zum Event :)

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für deinen schönen Beitrag zu unserem Event! Verrätst du uns auch noch, welchen Suchbegriff du verbloggt hast?
    Viele Grüße
    Sabrina & Steffen

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly