Samstag, 30. August 2014

Kirschenplotzer - Черешов сладкиш със стар хляб

Kirschenplotzer
Черешов сладкиш със стар хляб

Der fruchtige Klassiker ist ein Beweis für Resteverwertung auf köstliche Art und Weise.
типичен стар немски сладкиш - да си оближеш пръстите...

Das Rezept wird auch veröffentlicht im Blog-Event "Gut Kirschen essen"  von Tina und bei Conny von moment in a jelly jar, die gemeinsam mit Patricia von cooknroll in ihrem Blogevent Rezepte aus den 50er Jahren veröffentlicht.
http://www.inajellyjar.com/we-love-the-50s/http://leckerundco.blogspot.de/2014/06/1-blogevent-gut-kirschen-essen.html

 Zutaten für eine Springform Ø 26 cm:
500 ml
Milch
6 Stck. (ca. 300 g)
Brötchen vom Vortag, (1-2 Tage alt)
750 g
Süßkirschen
200 g
weiche Butter
150 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Salz
1 TL
Zimt
½ TL
Nelkenpulver
4 Stck.
Eier
4 EL
Kirschwasser
100 g
Mandelstifte
Für die Form
Butter und Semmelbrösel
Zum Bestäuben
Puderzucker

Zubereitung:
Die Milch zum Kochen bringen.
Brötchen in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und mit der kochenden Milch übergießen. Brötchen abgedeckt einweichen.
In der Zwischenzeit die Kirschen waschen und entkernen.
Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. 1 Prise Salz, Zimt und Nelkenpulver dazugeben. Die Eier nach und nach unterrühren.
Die eingeweichten Brötchen gut durchmengen und mit Kirschwasser, Mandelstiften und den Kirschen zu der Butter-Eier-Masse geben. Alles gut unterheben.
Backofen auf 175 °C vorheizen.
Die Teigmasse in die gebutterte, mit Semmelbröseln ausgestreute Springform geben und den Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 45 - 60 Minuten backen.
Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.
Dazu passt Schlagsahne.

Ich wünsche euch herrlichen Genuss.

Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.





Продукти за форма (26 см Ø) :
500 мл.
прясно мляко
6 бр. (около 300 г)
стари и изсъхнали хлебчета (на 1-2 дена)
750 г
сладки череши
200 г
меко масло
150 г
захар
1 пакетче
ванилова захар
1 щипка
сол
1 ч. л.
канела
½ ч. л.
карамил на прах
4 бр.
яйца
4 с. л.
черешова ракия или друга плодова ракия
100 г
филирани бадеми
за формата:
масло и галета
за поръсване:
пудра захар

Начин на приготвяне:
Сложете млякото на котлона да да заври.

Нарежете хлебчетата на филийки, поставете ги в купа, залейте ги с врялото мляко, покрийте ги и ги оставете настрани за да поемат млякото.
В това време, измийте и почистете черешите от костилките.
Разбийте маслото със захарта и ваниловата захар до пухкав крем.
Добавете 1 щипка сол, канелата, карамфила, а след това разбъркайте яйцата постепенно.
Прибавете към сместа напоения хляб, ракията, бадемите, почистените череши и разбъркайте равномерно цялата смес.
Загрейте фурната на 175 ° C.
Изсипете тестото в намазаната с масло и поръсена с галета форма за печене.
Печете сладкиша на средната шина за около 45 - 60 минути.


Да ви е сладко!




Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона Like на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!


Kommentare:

  1. Ach, du hast absolut recht! Reste zu verwerten war damals einfach ein Muss - die Menschen mussten schließlich mit dem auskommen, was sie hatten.
    Dein Kirschenplotzer klingt nach Resteverwertung deluxe!

    Alles Liebe,
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Страхотен сладкиш си приготвила, Гери! Прияде ми се и на мен такъв,
    Поздравления!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Geri,
    danke für dieses Rezept. Ich kene das sogar noch von früher :-)

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly