Samstag, 20. September 2014

Pikanter Zwetschgenkuchen - Пикантен кекс със сини сливи

Pikanter Zwetschgenkuchen
Пикантен кекс със сини сливи


Schmeckt wirklich sehr gut, obwohl er optisch nicht so gut aussieht
наистина е вкусен, въпреки че визуално не изглежда толкова добре

 


Blog-Event: Nichts ist, wie es scheint – Überraschung auf der Zunge! Und da niemand Zwetschgen als pikanten Kuchen erwartet, passt dieses Rezept einfach wunderbar zu Ninas tollem Blogevent.

Außerdem nehme ich mit dem Pikanten Zwetschgenkuchen gerne am Blogevent Rapsölution von Peggy mit ihrem multikulinarischen Blog teil.






Zutaten:

250 g
Mehl
1 Pck.
Backpulver
150 g
geräucherte Wurst oder Räuchertofu
80 g
Pistazien oder Wasabi-Nüsse
100 g
reife Zwetschgen oder Pflaumen
4 Stck.
Eier
100 ml
Milch
50 g
Joghurt
150 ml
Rapsöl
1 TL
Salz
etwas
Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwetschgen oder Pflaumen waschen, entkernen, und in kleinere Stücke schneiden.
Die Nüsse grob hacken.
Die geräucherte Wurst oder den Räuchertofu klein würfeln.
Das Mehl mit Backpulver vermischen, sieben danach Nüsse, Wurstwürfel, und Zwetschgenstücke untermischen.

Die Eier schaumig schlagen. Dann Joghurt, Milch und zuletzt das Öl nach und nach hineingießen, währenddessen weiter rühren.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mehlmischung mit der Eiermasse vermischen und in eine, mit Backpapier ausgekleidete Kastenform gießen.
Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 30 Minuten backen. (Stichprobe!)
Abkühlen lassen und mit Butter oder passierter Avocado zusammen genießen!
Lasst es euch schmecken!

 
Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.





Необходими продукти:

250 г
брашно
1 пакетче
бакпулвер
150 г
пушен колбас или пушено тофу
80 г
шам фъстъци или бирени фъстъци уасаби
100 г
узряли сини сливи или сливи
4 бр.
яйца
100 мл.
прясно мляко
50 г
кисело мляко
150 мл.
олио от рапица
1 ч. л.
сол
на вкус:
чер пипер

Начин на приготвяне:

Измийте сините сливи, почистете костилките и ги нарежете на малки парченца.
Начукайте или нарежете ядките на едри парчета.
Нарежете пушената наденица или пушеното тофу на малки кубчета.
Смесете и пресейте брашното с бакпулвера, след това добавете ядките, кубчетата колбас, нарязаните сини сливи и разбъркайте.
Разбийте яйцата на пяна, а след това добавете киселото мляко, прясното мляко и накрая олиото като на тънка струйка постепенно го изсипвате и не преставате да разбърквате с миксера.
Подправете със сол и черен пипер. Накрая прибавете и разбъркайте внимателно брашното към яйчената смес.
Изсипете сместа в една продълговата форма за кекс покрита с пергаментова хартия.
Печете в предварително загрята фурна на 180 ° C за около 30 минути. (проба с клечка!)
Оставете да изстине, поднесете с масло или дип от авокадо и се насладете на страхотния вкус.
Да ви е сладко!


Адаптирано от тук


Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона Like на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!


Kommentare:

  1. Hallo Geri,

    super, dass Du noch einen zweiten Beitrag geschafft hast - vielen Dank dafür!

    Der Kuchen ist wirklich sehr spannend, da würde ich sehr gerne ein Stück probieren :)

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Herzhafter Zwetschgenkuchen mit Rapsöl. Das klingt ziemlich interessant. Danke für's Mitmachen bei Rapsölution!

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly