Sonntag, 23. November 2014

Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern und Mandel-Minz-Pesto - Шоколадово кексче с течна съцевина и песто с мента и бадеми

Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern und Mandel-Minz-Pesto
Шоколадово кексче с течна съцевина и песто с мента и бадеми

verlockend und unwiderstehlich
съблазнително и неустоимо

 

Schokoladen-Eventhttp://herzenskoechin.com/2014/10/21/die-herzenskochin-feiert-geburtstag-der-2-blogevent-unter-dem-motto-nachgekocht/Dieses köstliche Rezept wurde von der Herzköchin vorgestellt, welches ich im Rahmen ihres 2-jährigen Geburtstagskoch-Event nachgebacken habe. Herzlichen Dank für das fantastische Rezept!
Ebenfalls feiert die SchokoladenFee ihren zweiten Blog-Geburtstag und lädt zu einer Party ein, ich bringe dieses wunderbare Schokoladenküchlein mit. 
 
Zutaten für 6 Portionen:
Teig für Schokoküchlein:

100 g
Bitterschokolade 70%
100 g
Butter
85 g
Rohrzucker
3 TL
Vanillezucker (selber gemachter)
einer Vanilleschote
Vanillemark
2 Stck.
Eigelb
3 Stck.
Eier
100 g
Mehl 1050
etwas
Kakaopulver
etwas
Butter
Mandel-Minze-Pesto:

100 g
Mandelstifte
1 Stck.
Limette, bio
1 Bund
Minze
100 g
Rohrzucker
50 ml
Olivenöl, kaltgepresst

Zubereitung:
Die Schokolade grob hacken und mit der Butter über einem warmen Wasserbad oder in der Mikrowelle (eine Minute bei 900 Watt reichen) schmelzen.
Die Vanilleschote auskratzen und in die flüssige Masse einrühren.
6 Soufflee- oder Muffinformen innen einfetten und mit Kakao bestäuben. Überschüssige Kakaopulver ausklopfen.
Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, den Rohr- und Vanillezucker dazugeben und mit einem Rührgerät schaumig schlagen.
Die, etwas abgekühlte, Schokoladen-Butter-Masse vorsichtig dazu rühren.
Unter ständigem Rühren das gesiebte Mehl stückchenweise einrieseln lassen. Nur kurz rühren, bis alles gut vermengt ist.
Die Soufflee- oder Muffinformen ca. ⅔ mit dem Teig befüllen.
Vor dem Backen, die gefüllten für ca. 3 - 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. - Man kann sie auch auf Vorrat tiefgefrieren. Dann erhöht sich die Backzeit allerdings um 5 - 8 Minuten.
Die gekühlten Förmchen im vorgeheiztem Backofen bei 200 °C für ca. 14 Minuten backen (bei mir waren es 12 Minuten). Nach ca. 10 Minuten überprüfen, sie sollten außen bereits durchgebacken und innen flüssig sein. Sie sind fertig gebacken, wenn sie sich vom Rand der Förmchen lösen.
Nach dem Backen noch ca. 6 -8 Minuten auskühlen lassen und aus der Form stürzen.
Für das Mandel-Minz-Pesto die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
Die Schale der Limette abreiben und den Limettensaft auspressen.
Die Blätter von der Minze abzupfen und etwas klein hacken für den Mixer.
Die gerösteten Mandeln werden mit dem Limettenabrieb und -saft, der Minze, dem Zucker und dem Olivenöl zum Pesto gemixt. Je nach Konsistenz und Geschmack noch Limettensaft und Olivenöl dazugeben.
Schön garniert mit dem Mandel-Zimt-Pesto und etwas Kakaopulver sieht das Dessert verlockend aus.
Lasst es euch schmecken!

Quelle
Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.



Необходими продукти за 6 формички:
за тестото:
 
100 г
натурален шоколад (70% какао)
100 г
краве масло
85 г
кафява захар
3 ч. л.
ванилова захар
1 бр.
ванилова шушулка
2 бр.
жълтъка
3 бр.
яйца
100 г
пълнозърнесто брашно 1050
за поръсване:
какао
за намазване:
масло
за пестото:

100 г
бадеми на пръчици
1 бр.
лайм или лимон
1 връзка
мента
100 г
кафява захар
50 мл.
студено пресован зехтин

Начин на приготвяне:
Начупете шоколада на едри парчета и заедно с маслото го разтопете на водна баня или в микровълнова фурна (достатъчно е 1 минута на 900 W).
Остържете ваниловата шушулка и прибавете екстрата към разтопената смес.
Намажете 6 формички леко с масло и ги поръсете с какао. Изличното какао го изсипете.
Разбийте яйцата със захарта и ваниловата захар до получаване на пухкава консистенция.
При непрекъснато разбиване с миксер прибавете леко охладената шоколадова смес към яйчната смес и разбийте добре.
При постоянно бъркане, прибавете пресятото брашно малко по малко. Разбъркайте съвсем за кратко, докато брашното се покрие добре със сместа.
Напълнете подготвените формички около ⅔ , малко над половината с тесто и ги сложете за около 3-4 часа в хладилника.
Може да ги замразите също във фризера, но трябва да увеличите времето за печене с 5-8 минути.
Печете в предварително загрята фурна на 200 ° C за около 14 минути, докато (при мен бяха 12 минути).
Като ги сложите във фурната ги проверете след около 10 минути нали са готови, трябва да се надуят леко, да хванат коричка, но сърцевината им да остане течна. Когато се отделят от ръба на формичката са готови.
След изпичането, ги оставете да се охладят за около 6 -8 минути и тогава ги извадете от формичката.
За пестото изпечете бадемите в сух тиган без мазнина.
Настържете кората от лимона и изстискайте сока.
Накъсайте листата от ментовите стебла и ги нарежете на ситно.
Смесете изпечените бадеми със сока и настърганата кора от лайм или лимон, нарязаната мента, захарта, зехтина и пасирайте всичко до получаването на желаната консистенция.
В зависимост от консистенцията и предпочитанията ви може да добавите още лимонов сок или зехтин.
Поднесете десерта обърнат в красиво гарнирана чиния с канела или какао и песто от мента и бадеми.
Да ви е сладко!


Източник

Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона Like на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!


Kommentare:

  1. Hallo Geri, ich staune nur wie gut die Schokoküchlein aussehen und dir super gut gelungen sind.Bestimmt haben sie auch so gut geschmeckt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Geri, ich bin echt überrascht wie gut deine Schokoküchlein mit dem flüssigen Kern gelungen sind. Ich kann nur sagen...perfekt. Bestimmt haben sie auch so gut geschmeckt, wie sie aussehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karola,
      ja, natürlich haben sie uns sehr gut geschmeckt.
      Ich habe sie schon 3 x gebacken und sie bleiben dauerhaft bei uns als Dessert.
      LG Geri

      Löschen
  3. Mhh danke für deinen dritten Beitrag zu meinem Event, das ist eine sehr schön Kombination, die werde ich mir auf jeden Fall merken! :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Кесчето и пестото се перфектни, Гери.Особено ми хареса начинът за поднасянето им.
    Поздрави и лека седмица !

    AntwortenLöschen
  5. Радвам се че, ти са харесали, Ели!
    Позитивен и усмихнат ден ти желая.

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly