Sonntag, 9. November 2014

Kürbis gefüllt mit Cremé - Пълнена тиква с крем

Kürbis gefüllt mit Cremé
Пълнена тиква с крем


unglaublich köstlicher HERBSTRAUM!
невероятното есенно изкушение


Blog-Event CIII - Quintessenz des Herbsts (Einsendeschluss 25. November 2014)KüchenAtlas-Blogparade: Festliches MenüBei Zorra gibt es gerade einen Event, der zur Jahreszeit passt. Sie sucht mit Cristina von „LeBonVivant“ nach der Quintessenz des Herbstes, was aus meiner Sicht diese Cremé ist.
Außerdem nimmt das Rezept an der Blogparade-festliches Menü teil.




Zutaten:

1 Stck (ca. 1 - 1,5 kg)
Speisekürbis Mini Muskat
500 ml
Milch
4 Stck.
Eier
4 EL
Zucker oder Xucker
1 Stck
Vanilleschote
etwas
Mehl oder Mandelmehl  zum Bestreuen


Zubereitung:

Vom Kürbis oben am Stiel ca. eine 2 cm starke Scheiben abschneiden (dient später als Deckel beim Backen)
Die Kerne entfernen und noch etwas mit einem Löffel säubern und aushöhlen.
Den ausgehöhlten Kürbis innen großzügig bemehlen wie eine Backform und den Überschuss entleeren.
Die Eier kurz mit dem Zucker verquirlen.
Die Milch und das ausgekratzte Vanillemark dazugeben und vermischen.
Die gemischte Milchmasse in den Kürbis gießen und abgeschnittenen Deckel oben aufsetzen.
Den Kürbis in einen großen Topf stellen und mit Wasser füllen, bis ca. 1 Finger breit unterhalb des Kürbisrand.
Im vorgeheizten Backofen bei
160-170 °C ca. 2 Stunden backen. Darauf Acht geben, dass das Wasser nicht kocht . Dann entweder die Backofentür kurz öffnen oder die Temperatur etwas reduzieren.
Nach dem Backen den Topf aus dem Backofen und etwas abkühlen lassen, bis der Kürbis gefahrlos aus dem Topf genommen werden kann.
Den Kürbis danach für ein paar Stunden kühl stellen bis er auch innen komplett ausgekühlt ist.
Zum Servieren in Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten.

Guten Appetit.

 
 Quelle

Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.


Необходими продукти:

1 бр. (около 1 - 1,5 kг.))
тиква (добре почистена от семки и жилки)
500 мл.
прясно мляко
4 бр.
яйца
4 с. л.
захар
1 бр.
ванилова шушулка
за поръсване:
брашно

Начин на приготвяне:
Разбийте яйцата и захарта за кратко, добавете прясното мляко и ванилията.
Поръсете обилно с брашно почистената тиква.
Излишното брашно го изтръскайте и изсипете млечната смес в почистената тиква.

Сложете тиквеното капаче и прехвърлете тиквата в голяма тенджера.
Налейте вода достигаща до 1 пръст от отвора на тиквата.
Сложете тенджерата във 
загряна на 160-170 °C фурна и печете около 2 часа.
Внимавайте
да не заври водата в тенджерата.
Ако това се случи намалете температурата или отваряйте от време на време фурната (при мен нямаше нужда).

Изкарайте опечената тиква от фурната и е оставете да изстине малко в тенджерата(за да не се изгорите).
След като се охлади е изкарайте от тенджерата.
Изчакайте пълното и охлаждане, преди да я нарежете (най добре да е сложите за няколко часа в хладилника)!
Преди сервиране нарежете тиквата на рязани и се насладете на страхотния вкус.
Сърдечно благодаря на Ив за страхотната идея и рецепта!

Да ви е сладко :-)

Източник


Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона Like на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!


Kommentare:

  1. Разкошна идея и прекрасно поднесена! Поздравления, Гери!

    AntwortenLöschen
  2. У дома сме почитатели на тиквата - този прекрасен плод.Когато беше жива баба ми почти всекидневно печеше тиква.Твоята изглежда прекрасна.Благодаря ти за рецептата и чудните снимки.
    Поздрави и лека седмица!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Geri
    ich kann nur zustimmen! Dein Kürbis gefüllt mit Cremé kann zum Herbst gehören :)
    Vielen Dank für dein Rezept
    Cristina

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly