Donnerstag, 16. Oktober 2014

Tigerbrot zum World Bread Day 2014 - Тигров хляб

Tigerbrot zum World Bread Day 2014
Тигров хляб

mit einer hübsch gestreiften Kruste
със вкусна хрупкава коричка

World Bread Day 2014 (submit your loaf on October 16, 2014)Seit 2006 ruft Zorra von 1x umrühren bitte aka kochtopf nun jährlich zum weltweiten Brotbacktag auf.
Eine tolle Aktion, bei der ich sehr gerne dabei bin.










Zutaten für 1 Laib:
Für Vorteig:
90 g
Mehl
55 ml
lauwarmes Wasser (40 - 45 C)
7 g
Trockenhefe
1 EL
Zucker
1 TL
Salz
Für den Brotteig:
Vorteig

450 g
Mehl
100 ml
lauwarmes Wasser
230 ml
lauwarme Milch
2 EL
Zucker
2 EL
Öl
2 TL
Salz
Für die Tiger-Paste:
7 g
Trockenhefe
75 ml
lauwarmes Wasser
1 EL
Zucker
1 EL
Öl
2 TL
Salz
120 g
Reis- oder Maismehl
Zubereitung:
Zuerst den Vorteig herstellen:
In eine kleine Schüssel das Wasser, die Hefe und den Zucker geben und verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat.
Anschließend 5 Minuten stehen lassen, bis die Hefe angefangen hat zu gären.
Dann die restlichen Zutaten für den Vorteig dazugeben und gut vermengen. Danach noch ca. 10 - 15 Minuten ruhen lassen, bis sich das Volumen des Teiges verdoppelt hat.

Jetzt den Brotteig vorbereiten:
Den gegärten Vorteig in eine große Schüssel geben und noch das Wasser, die Milch und den Zucker hinzugeben und alles gut verrühren.
Anschließend das Öl, Salz und nach und nach das gesiebte Mehl hinzufügen und zu einem glatten, elastischen, geschmeidigen Teig verkneten.
Zu einer Kugel formen und in eine, gut eingeölte Schüssel geben und den Teig darinnen wenden, dass er von allen Seiten gut mit Öl benetzt ist. Anschließend mit einem Handtuch oder Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Platz ca. 1 Stunde ruhen lassen.
Wenn sich das Volumen des Teiges verdoppelt hat, auf ein bemehltes Brett geben und nochmals kurz durchkneten bis die Luft aus dem Teig entwichen ist.
Danach zu einem Laib formen und auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Nochmals abdecken und für weitere 15 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Teig für die Tiger-Paste zusammenrühren:
Dazu alle Zutaten für die Tiger-Paste in eine Schüssel geben und gut durchmischen. Die Konsistenz sollte dick und zähflüssig sein. Die Mischung ebenfalls für 15 Minuten ruhen lassen.
Anschließend mit einem Fettpinsel den Brotlaib damit großzügig bestreichen.

Das Brot im vorgeheiztem Backofen bei 200 °C für ca. 50 - 60 Minuten backen. Auf den Boden des Backofens vorher noch ein Blech mit ca. 1 L kaltem Wasser stellen.
Sobald das Brot fertig ist, aus dem Backblech nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Ich wünsche euch herrlichen Genuss.



Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.


Необходими продукти за 1 хляб:
за кваса:

90 г
брашно
55 мл.
хладка вода (40 - 45 C)
7 г
суха мая
1 с. л.
бяла захар
1 ч. л.
сол
за тестото:

кваса
 
450 г
бяло брашно
100 мл.
топла вода
230 мл.
топло мляко
2 с. л.
бяла захар
1 с. л.
олио
2 ч. л.
сол
за тигровата шарка:

7 г (1 пакетче)
суха мая
75 мл.
топла вода
1 с. л.
бяла захар
1 с. л.
олио
2 ч .л.
сол
120 г
оризово или царевично брашно

Начин на приготвяне:
Започнете с приготвянето на кваса.
В купа изсипете водата, маята и захарта. Разбъркайте до пълното разтваряне на маята и оставете за 5 минути, да шупне. След това добавете останалите продукти. Смесете всичко хубаво. След това оставете на топло за около 10-15 минути да удвои обема си.
Продължете с приготвянето на тестото за хляба.
Сложете готовият квас в голяма купа и към него добавете водата, млякото и захарта.
Разбъркайте внимателно до получаването на еднородна смес.
След това добавете олиото, солта и постепенно пресятото брашно.
Извадете от купата тестото и върху набрашнен плот го замесете за около 4 минути, до получаването на меко, гладко и еластично тесто.
Оформете тестото на топка и го сложете в намаслена купа.
Покрийте купата с фолио или кърпа и го оставете на топло място за около 1 час, да втаса.
Когато тестото втаса го извадете от купата и го премесете още веднъж за кратко, за да излезе въздуха от тестото.
Оформете го на топка и го поставете в тавата за печене (покрита с хартия за печене).
Покрийте го с фолио и го оставете за още 15 минути.
През това време пригответе тигровата шарка за намазването на хляба.
Смесете всички съставки посочени по- горе, в голяма купа.
Консистенцията трябва да бъде като каша, тесто за палачинки или боза.
Оставете сместа да престои 15 минути.
След това с помощта на силиконова четка намажете хляба обилно с кашата.
Печете хляба 50-60 минути в предварително загряна на 200 °C фурна.
На дъното на фурната сложете съд със студена вода.
Преди да го сервирате хляба го оставете да се охлади върху решетка, а след като изстине го нарежете.

Приятен апетит!


Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона Like на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!



1 Kommentar:

  1. Ja, die Kruste ist wirklich hübsch. Muss ich auch wieder mal backen. Danke fürs Mitbacken am http://lecker-bentos-und-mehr.blogspot.de/2014/10/focaccia-zum-9-world-bread-day.html

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly