Donnerstag, 30. Oktober 2014

Nudelauflauf mit herbstlichem Gemüse - Макарони на фурна с есенни зеленчуци

Nudelauflauf mit herbstlichem Gemüse
Макарони на фурна с есенни зеленчуци


Vielseitig, bunt und richtig lecker!
Здравословни, цветни и много вкусни!

 


http://www.melliausosna.de/2014/10/blogger-kochduell-die-zutaten-im-oktober-2014/Mit diesem Rezept nehme ich teil beim Blogger Kochduell von Melliausosna. Ich habe 5 Zutaten verwendet, und zwar Nudeln, Kürbis, Zucchini, Brokkoli und Käse. Das Ergebnis ist ein reiner Traum!http://verbotengut.blogspot.de/Und weil heute wieder Donnerstag ist, poste ich das Rezept auch zum Veggi Day bei Kerstin von Verboten gut.




Zutaten für 4 Portionen:

200 g
Nudeln (z.B. Conchiglie, Spiralen, Penne usw)
200 g
Kürbisfleisch (Hokkaido genommen)
200 g
Zucchini
200 g
Brokkoli
40 g
Butter
150 g
gewürfelte Mozzarella
200 g
geriebene Käse
etwas
Milch
1 Prise
Pul Bieber oder Cayenpfeffer
1 Prise
Kreuzkümmel
1 Prise
Muskat
nach Geschmack:
Salz und Pfeffer
zum Bestreuen:
Petersilie oder Schnittlauch
nach Wunsch:
etwas Mandelblättchen zum Bestreuen


Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen, abschrecken und in eine gefettete Auflaufform geben.
Den Brokkoli putzen, in Röschen teilen und in Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren.
Danach abgießen und gut abtropfen lassen.
Den Kürbis würfeln und die Zucchini ebenfalls klein schneiden und in der Pfanne mit heißer Butter etwa 5 Minuten anbraten.
Evtl. etwas Milch unterrühren und mit Gewürzen abschmecken, sowie die Mozzarellawürfel dazugeben.
Alles Gemüse über den Nudeln verteilen und gut vermischen.
Mit geriebenem Käse und evtl. mit Mandelblättchen bestreuen.Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20 Minuten goldgelb überbacken.
Als Beilage saisonalen Salat dazu servieren - zum Beispiel Melonen-Rucola-Salat.

Lasst es euch schmecken!

http://www.engelundbanditen.de/blog/kinder-soll-ich-heute-kochen/Da ich denke, dass dieser Auflauf auch bei Kindern sehr gut ankommt, möchte ich ihn beim Event “Kinder, was soll ich heute kochen?” von Yvette von „Engel und Banditen“ einreichen.



Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.


Необходими продукти за 4 порции:

200 г
макарони (по желание всякакъв друг вид паста)
200 г
тиква
200 г
тиквички
200 г
броколи
40 г
масло
150 г
моцарела
200 г
настърган кашкавал
малко
прясно мляко
1 щипка
лют червен пипер
1 щипка
кимион
1 щипка
индийско орехче
на вкус:
сол и черен пипер
за поръсване:
магданоз или див лук
по желание:
филирани бадеми за поръсване

Начин на приготвяне:

Сварете макароните според указанията на опаковката, залейте ги със студена вода, отцедете ги добре и ги изсипете в намазана с масло тавичка или форма за печене.
Почистете броколито, накъсайте го на розички и го бланширайте за около 5 минути в подсолена вода.
След това го оставете в сито да се отцеди добре.
Нарежете почистената и обелена тиква на кубчета, по същия начин нарежете и тиквичката.
Запържете ги в сгорещеното масло за около 5 минути.
Изсипете малко мляко, добавете нарязаната моцарела разбъркайте и овкусете с подправките на вкус.
Изсипете всички зеленчуци при макарооните и разбъркайте сместа добре.
От горе разпределете настъргания кашкавал, по желание също и малко филирани бадеми

Печете в предварително загряна на 200 ° C фурна за около 20 минути до получаването на златиста коричка.

Поднесете със салата според сезона!

Да ви е сладко!



Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона Like на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!


Kommentare:

  1. Hallo Geri

    Das sieht aber verdammt lecker aus! Vielen Dank fürs mitmachen!

    Deinen Blog kannte ich noch nicht, freue mich immer andere Blogger und ihre Blogs kennenzulernen!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Geri,

    vielen Dank für diese tolle Kombination, da bekomme ich am frühen morgen schon Hunger ;)
    Ich habe mich sehr gefreut dass Du wieder eines deiner schönen RZ für mich hattest.

    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly