Freitag, 24. März 2017

Haferflocken-Bananen-Muffins - Мъфини с овесени ядки и банани

Haferflocken-Bananen-Muffins
Мъфини с овесени ядки и банани


Tolle Frühstücksidee für einen guten Start in den Tag!
Вкусни, лесни и здравословни за прекрасен старт на деня!




Wir kochen uns durch das Alphabet - HDiesen Monat werden von der Tomateninsel Rezepte mit dem Anfangsbuchstaben „H“ gesammelt. Da passt die Haferflocken-Bananen-Muffins ganz gut rein. Für weitere Rezept mit „B“ einfach auf das Banner klicken:

Zutaten, ergibt 12 Stück:

200 g
Haferflocken, feine
2 Stck.
Bananen, reife, zerdrückt
2 Stck.
Eier
300 g
Naturjoghurt
2 EL
Honig
1 1/2 TL
Backpulver
1 Pck.
Vanille Zucker
1 Prise
Salz
50 g
Schokoladen Drops oder gehackte Schokolade
100 g
Sultaninen oder gehackte Walnüsse, Mandeln oder ähnliches

Zubereitung:

Joghurt, Eier und die zerdrückten Bananen mit dem Mixer verrühren.
Die restlichen Zutaten dazu mixen, am Ende noch die Sultaninen oder die Walnüsse und die Schokolade unterrühren.
Den fertigen Teig in eine 12er Muffinform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft, bei 160°C) ca. 15 - 20 Minuten backen.
Trotz Backpulver gehen die Muffins nicht so hoch auf, die Förmchen können also ruhig gut befüllt werden.
Nach dem Backen aus der Form nehmen und abkühlen lassen.
Viel Spaß beim Nachbacken und lasst es euch schmecken.


Tipp:

  • Je nach Geschmack kann man natürlich die Schokolade weglassen (aber warum sollte man das tun??), die Nüsse gegen Mandeln oder Ähnliches tauschen oder aber auch anderes getrocknetes Obst hinzufügen.
    Übrigens auch super als Frühstück geeignet und besonders als zweites Frühstück bei der Arbeit!

Es lohnt sich einen Blick auf diese Produkte zu werfen:

     


Wenn Euch das Rezept gefallen hat, würde ich mich auf euren Kommentar und einen Like auf meiner Facebook-Seite freuen.






Необходими продукти за 12 бр.:

200 г
фини овесени ядки
2 бр.
узрели банани, намачкани на каша
2 бр.
яйца
300 г
кисело мляко
2 с. л.
мед
1 1/2 ч. л.
бакпулвер
1 пакетче
ванилова захар
1 щипка
сол
50 г
шоколад капки или нарязан на едро шоколад
100 г
стафиди или нарязани на едро орехи, бадеми или други ядки

Начин на приготвяне:

Разбъркайте с миксер киселото мляко, яйцата и намачканите банани.
Прибавете останалите съставки, разбъркайте.
Накрая добавете шоколадовите капки, стафидите или нарязаните на едро орехи, разбъркайте.
Разпределете тестото във формата за мъфини и печете в предварително загрята на 180 ° С фурна ( с вентилатор на 160 ° С) за около 15 - 20 минути.
Въпреки бакпулвера тестото не се надига много, така че спокойно може да напълните формите до горе, до ръба.

След изпичане ги извадете от формата и ги оставете да се охладят.

Да ви е вкусно!

Съвет:

  • Разбира се,според вашите предпочитания, може да не слагате шоколад (но защо да го правите това ??), може да замените ореховите ядки с бадеми или други ядки, стафидите с други сушени плодове.
  • Между другото мъфините са подходящи както за закуска в къщи, също така и като втора закуска по време на работа!

 

Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly