Samstag, 20. Februar 2016

Gebackene Auberginen mit Mozzarella - Печени патладжани с моцарела

Gebackene Auberginen mit Mozzarella
Печени патладжани с моцарела

Wirklich tolles Rezept - zum Reinlegen
Неустоимо вкусно ястие, което всички ще харесат.


Die liebe Ina vom Blog Ina Is(s)t hat zum Black&White-Event aufgerufen und in ihrem Beitrag schon einmal wahnsinnig hübsche Schwarz-Weiß-Fotos als Beispiele gezeigt, die ich ganz toll finde.
Zutaten für 2 Personen:

2 Stck
Auberginen, mittelgroß
125 g
Mozzarella in Scheiben geschnitten - vegange Alternative gibt's hier
400 g
Tomaten aus der Dose, geschält
2 EL
Olivenöl
2 Stck.
Knoblauchzehen, kleingeschnitten
1 Bd
Basilikum inkl. den Stielen
1 EL
getrocknete Tomaten
1 TL
Honig - Vegetarier nehmen: Löwenzahnhonig, Agavendicksaft oder Ahornsirup
für Low Carb entsprechende Menge Erythritol, Xucker oder Gleichwertiges
ein Paar Stiele
Thymian - nur die Blätter davon
25 g
Paniermehl - Low Carb Alternative siehe hier
50 g
Parmesan oder für Vegetarier eine Streukäse-Alternative
nach Belieben
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die kleingeschnittenen Basilikumstiele zusammen mit dem Knoblauch in einem Esslöffel Olivenöl 1 Minute lang andünsten - aufpassen, dass der Knoblauch nicht schwarz und bitter wird.
Die beiden Sorten Tomaten zusammen mit dem Honig und dem größten Teil der Thymianblätter dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Soße ca. 5 Minuten köcheln lassen - sie muss nicht reduziert werden.
Den Backofen auf 200 °C oder 180 °C Umluft vorheizen.
Die Auberginen jeweils 6 mal tief einschneiden (aber nicht durchschneiden!).
Jeden Schnitt innen mit Salz bestreuen und jeweils 1 Scheibe Mozzarella und ein Blatt Basilikum reinlegen.
Die Tomatensoße in eine große Auflaufform gießen oder auf 2 kleine Auflaufformen verteilen und die gefüllten Auberginen obenauf legen.
Die Auberginen mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und gut mit Alufolie bedecken.
Für ca. 50 - 60 Minuten backen, bis die Auberginen weich.
Die Alufolie entfernen.
Das Paniermehl mit dem Parmesan und den restlichen Thymianblättern vermischen und die Auberginen damit bestreuen.
Nochmal für 15 Minuten in den Backofen geben, bis die Auberginen butterweich sind und bis sich eine knusprige,goldgelbe Kruste gebildet hat. (Test: mit einem Holzspieß die größte Aubergine in der Mitte einstechen)
Danach noch ca. 5 Minuten kühlen lassen und mit den restlichen Basilikumblättern bestreuen und mit einer Scheibe Brot servieren.
Lasst es euch schmecken.



Diese oder gleichwertige Produkte wurden bei diesem Rezept verwendet:

       

Folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.
 

Необходими продукти за 2 порции:

2 средно големи
патладжана
125 г
моцарела, нарязана на тънки филийки
400 г
консервирани белени домати
2 с. л.
зехтин
2 скилидки
чесън, нарязан на ситно
1 връзка
босилек, стеблата нарязани на ситно
1 с. л.
нарязани сушени домати
1 ч. л.
няколко стръка
мащерка , листата отделени
25 г
галета или трохи от стар хляб
50 г
пармезан (или вегетарианската му алтернатива)
на вкус:
сол и чер пипер


Начин на приготвяне:
Запържете в 1 с.л. сгорещен зехтин нарязания чесън заедно със нарязаните на ситно стебла от босилек за около 1 минута, като внимавате да не прегори.
Добавете двата вида домати, меда, повечето листа от мащерка и овкусете със сол и чер пипер на вкус.
Оставете соса да къкри за около 5 минути. На този етап не е необходимо да го редуцирате прекалено.
Междувременно загрейте фурната на 200°С (180°С с вентилатор).
Направете по 6 дълбоки напречни разреза на всеки патладжан, като внимавате да не стигнете до края.
Посолете всеки разрез отвътре и сложете в него по филия моцарела и лист босилек.
Сипете доматения сос в голяма тава и сложете в нея и патладжаните (може да използвате и 2 по-малки съда за фурна).
Полейте с останалия зехтин, покрийте с фолио и го захванете плътно по краищата на тавата.
Печете около 50 – 60 минути, докато патладжаните омекнат.
Махнете фолиото.
Смесете трохите и пармезана с останалата мащерка и поръсете с тях патладжаните.
Върнете тавата във фурната за още 15 минути или докато патладжаните омекнат съвсем, а трохите образуват златиста хрупкава коричка (най-добрият начин да проверите дали са готови, е да пробиете най-големия с дървено шишче в средата).
Оставете ястието за 5 минути, после поръсете с останалите листа босилек и поднесете с хрупкав хляб, ако желаете.
Да ви е вкусно!

Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на Facebook в ляво!
 

1 Kommentar:

  1. Das ist ja mal toll aus! Eine super interessantes Bild und bestimmt sehr lecker! Danke, für deinen schönen Beitrag.
    Lieben Gruß
    INA

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly