Montag, 8. Februar 2016

Low Carb Hackfleischnester mit Eiern - Гнезда от кайма с яйце

Low Carb Hackfleischnester mit Eiern
Гнезда от кайма с яйце


 Ein echter Sattmacher, dabei ganz fix zubereitet und macht alle glücklich
Лесна и засищаща рецепта, с вкусен краен резултат


Zutaten für 4 Personen:

350 - 500 g
Hackfleisch
1 Stck.
mittelgroße Zwiebel
1 Stck.
Ei
100 g
geriebenen Käse
1 EL
Senf
¼ Bund
Petersilie
nach Geschmack
Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer
zum Befetten der Form
Öl
4 Stck.
Eier für die Nester
Zum Bestreuen
Schnittlauch oder Petersilie

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und vor dem Kleinschneiden oder Reiben im eiskalten Wasser abspülen, dann brennt sie nicht so in den Augen.
Das Ei, die geschnittene oder geriebene Zwiebel, den geriebenen Käse, den Senf und die kleingeschnittene Petersilie zum Hackfleisch geben, mit der Hand oder der Gabel vermengen und mit den Gewürzen Abschmecken.
Aus dem Hackfleisch vier gleichgroße Bälle formen und in einer ausgefetteten Form verteilen.
Mit dem Finger oder einem Löffel ein Loch in die Hackfleischbälle drücken, so dass ein Nest entsteht (ich hatte nur 350 g Hackfleisch, deshalb waren die Nester nicht so tief und das Eiweiß ist etwas übergelaufen).
In jedes „Nest“ ein rohes Ei geben.
Im vorgeheiztem Backofen bei 220 °C für 20 -.25 Minuten ausbacken.
Vor dem Servieren, die gebratenen Eier mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Petersilie oder Schnittlauch bestreuen.
Dazu frischen Salat nach Saison servieren.
Lasst es euch schmecken.

Diese oder gleichwertige Produkte wurden bei diesem Rezept verwendet:


     



Folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.



 





Необходими продукти за 4 порции:

350 - 500 г
кайма
1 средна глава
лук
1 бр.
яйце
100 г
настърган кашкавал
1 с. л.
горчица
¼ връзка
нарязан на ситно магданоз
на вкус
сол, черен пипер и лют червен пипер
за намазняване
олио
4 бр.
яйца за гнездата
за поръсване
нарязан на ситно магданоз или див лук


Начин на приготвяне:
Лукът се почиства, измива се с леденостудена вода (така люти по-малко) и се нарязва или настъргва на ситно.Към каймата се добавя яйцето, лука, кашкавала, магданоза, горчицата, подправките и се се омесва хубаво с ръка или вилица. От каймата се оформят четири еднакво големи топки и се подреждат в предварително намазнена тавичка.
С пръсти или лъжица се притискат по средата топките и се оформят като „гнездо“.
Във всяко оформено гнездо се чуква по едно яйце.
Пекат се около 20–25 минути в предварително загряна на 220 °C фурна.
Гнездата от кайма преди сервиране се поръсват със сол и прясно смлян чер пипер, по желание с нарязан на ситно магданоз или див лук и с подходяща салата според сезона.
Да ви е сладко!

Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на Facebook в ляво!

1 Kommentar:

  1. Гери,
    за любителите на месото това е прекрасно бързо ястие.
    Поздрави !

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly