Samstag, 28. Januar 2017

Bohnen aus dem Ofen auf bulgarische Art - Зрял фасул на фурна

Bohnen aus dem Ofen auf bulgarische Art
Зрял фасул на фурна


Wenig Zutaten, viel Geschmack!
Апетитно безмесно предложение, актуално и вкусно по всяко време!




Zutaten:

500 g
weiße Bohnen
2 - 3 Stck.
Zwiebeln oder Porree kleingeschnitten
2 - 3 Stck.
Karotten kleingeschnitten
50 g
Sellerie kleingeschnitten
1 Stck.
rote Paprikaschote im Ganzen, entkernt
4 - 5 Stck.
Knoblauchzehen kleingeschnitten
400 g
Tomaten aus der Dose
2 TL
Paprikapulver süß
4 - 5 EL
Öl
nach Geschmack
Salz, getrockneten Gjosum (Bulgarische Minze, andere Minze geht auch) oder Petersilie
zur Verzierung
Zitrone in Scheiben, Tomaten und grünen türkischen Paprika

Zubereitung:

Die Bohnen in kaltem Wasser für eine Nacht einweichen.
Danach in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und mit reichlich frischem Wasser aufkochen.
Die entkernte Paprikaschote, eine kleingeschnittene Zwiebel und Karotte sowie 1 - 2 EL Öl hinzugeben und köcheln lassen, bis die Bohnen weich sind.
Die restlichen Zwiebeln, Karotten und den Sellerie in heißem Öl andünsten.
Den kleingeschnittenen Knoblauch noch dazugeben und noch kurz weiter andünsten.
Mit dem Paprikapulver abschmecken, die Tomaten aus der Dose hinzugeben und noch ca. 3 - 4 Minuten köcheln lassen.
Danach von der Platte nehmen mit Salz und den Kräutern nach Geschmack abschmecken.
Die gekochten Bohnen abgießen und in eine Auflaufform geben.
Von der gekochten Paprika die Haut abziehen und kleinschneiden.
Die geschnittene Paprika zum gedünsteten Gemüse geben und über den Bohnen verteilen.
Alles gut verrühren und vermischen, falls nötig, noch etwas vom Bohnenwasser dazugeben so dass die Bohnen mit Flüssigkeit bedeckt sind.
Obenauf noch mit den Zitronenscheiben, Tomaten und dem grünen Paprika verzieren.
Evtl. noch mit dem restlichen Öl, vermischt mit etwas Paprikapulver, beträufeln.
Im vorgeheiztem Backofen bei 200 °C für 30 - 50 Minuten backen, bis die Flüssigkeit verdampft und eine goldgelbe Kruste entstanden ist.
Das fertige Gericht kann warm oder kalt serviert werden.
Nach Wunsch mit Petersilie bestreuen und einem Salat nach Saison servieren.
Lasst es euch schmecken!

Es lohnt sich einen Blick auf diese Produkte zu werfen:



Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.








Необходими продукти:

500 г
зрял фасул
2 - 3 глави
лук (или праз лук), нарязан на ситно
2 - 3 бр.
моркови, нарязани на ситно
50 г
целина, нарязана на ситно
1 бр.
червена чушка, изтърбушена и почистена от семките
4 - 5 скилидки
чесън, нарязан на ситно
400 г
домати от консерва
2 ч. л.
червен пипер
4 - 5 с. л.
олио
на вкус
сол, джоджен и магданоз
за украса:
лимон, домат, зелена чорбаджийска чушка

Начин на приготвяне:

Накиснете фасула в студена вода за едно денонощие.
След това го измийте със студена вода, залейте го отново със студена вода и варете на умерен огън.
Добавете изтърбушената чушка, 1 глава ситно нарязан лук, 1 нарязан на ситно морков, 1- 2 с. л. олио и варете, докато омекне фасула.
В сгорещено олио запържете останалия нарязан на ситно лук, морков и целина.
Като омекнат добавете нарязания на ситно чесън и запържете за няколко секунди.
Добавете червения пипер, консервираните домати и оставете да по къкри за още 3-4 минути.
Отстранете от огъня запръжката и е овкусете със сол и подправки на вкус.
Отцедете сварения фасул и го изсипете в тавичката за печене.
Отстранете кожата на чушката и е нарежете на много ситно.
Прибавете чушката към задушените зеленчуци и ги изсипете върху фасула.
Разбъркайте и ако е необходимо добавете малко от бобената вода за да се покрие фасула.
Отгоре наредете кръгчета от лимон, малки доматчета и колелца от зелената чушка.
По желание полейте ястието с останалата мазнина, оцветена с малко червен пипер.
Печете в загряна на 200 °C фурна за около 30-50 минути, докато се изпари течноста и получи златиста коричка.
Поднесете ястието топло или студено.
По желание поръсете със ситно нарязан магданоз, сервирайте с туршия или прясна салата според сезона.
Добър апетит!


Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly