Donnerstag, 24. September 2015

Weißkohl Hackfleisch Pfanne mit Reis - Зеле с кайма и ориз на тиган

Weißkohl-Hackfleisch-Pfanne mit Reis
Зеле с кайма и ориз на тиган

unglaublich lecker - das richtige Low Carb Gericht zum Herbstanfang
невероятно вкусно ястие с цвят на есен




Zutaten für 4-6 Personen:

600 g
Weißkohl
500 g
Hackfleisch
80 g
Reis oder Shirataki-Reis (Reis ohne Kohlenhydrate und kaum Kalorien)
1 Stck
Zwiebel
2 Zehen
Knoblauch
600 g
frische Tomaten - alternativ auch aus der Dose
1 TL
Majoran
2 EL
Öl
2 TL
nach Geschmack
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Zwiebel kleinschneiden und im heißen Öl glasig andünsten.
Den Knoblauch gehackten dazugeben, wenn die Zwiebeln schon glasig sind und kurz mitanbraten.
Das Hackfleisch zugeben und anbraten, bis es schön krümelig ist.
Den Reis ausspülen (ganz wichtig beim Shirtaki-Reis! - der riecht sonst nach Fisch), dazugeben und scharf anbraten.
Anschließend den geschnittenen Weißkohl hinzufügen, unterrühren und andünsten.
Jetzt noch die geriebenen Tomaten, oder die Dosentomaten, dazugeben.
Mit den Gewürzen abschmecken und ca. 15 Min. bei mittlerer Hitze abgedeckt köcheln lassen.

Lasst es euch schmecken.


Diese, o.ä. Produkte wurden beim Zubereiten verwendet:
 




Der Shirataki Reis besteht aus Wasser und dem Mehl der Konjak Wurzel. Das Mehl ist völlig geschmacksneutral, sprich der Reis hat keinen unangenehmen Eigengeschmack, sondern nimmt den Geschmack der Sauce auf.
Folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.

 

 

Необходими продукти:

600 г
прясно зеле
500 г
кайма
80 г
бисерен ориз
1 глава
лук
2 скилидки
чесън
600 г
домати сорт „Рома“ или от консерва
1 ч. л.
майоран
2 с. л.
олио
1 ч. л.
чили на прах с червен пипер
на вкус
сол и черен пипер



Начин на приготвяне:
Лукът се наситнява и се запържва в сгорещеното олио.
Щом омекне, се добавя и накълцаният чесън.
Разбърква се, слага се каймата и се пържи, докато се получат трохи.
Сипва се измитият ориз.
Когато оризът стане стъклен, се слага нарязаното на кубчета зеле и се оставя, да се запържи.
Доматите се настъргват и се наливат в съда.
Ястието се овкусява със сол, черен пипер, чили на прах, червен пипер и майоран, и се готви около 15 минути, на слаб огън, под капак.
Добър апетит!

Източник




Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на Facebook в ляво!





Kommentare:

  1. Liebe Geri,
    wir haben statt Hackfleisch einfach Pilze genommen und das hat auch wunderbar geschmeckt.
    Dankeschön fürs Rezept.
    Liebe Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Natalia,
    das kann ich mir gut vorstellen.
    Ist eine gute Alternative - das muss ich auch mal probieren.
    Danke für die Anregung.
    Lieben Gruß
    Geri

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly