Dienstag, 29. September 2015

Hummus (Kichererbsen-Creme) - Хумус (дип с нахут)

Hummus (Kichererbsen-Creme)
Хумус (дип с нахут)

Unheimlich lecker - einfach ein echter Gaumengenuß!
Уникално вкусно - просто наслада за небцето!




Die kulinarisch-vegetarische Weltreise von Melli hat in diesem Monat Ägypten als Ziel, deswegen bin ich gerne dabei mit diesem tollen Rezept, das ich in meinem Ägyptenurlaub zum ersten mal gegessen habe.

Vegetarische Weltreise - Ägypten

Zutaten:

250 g
getrocknete Kichererbsen oder 1 Dose Kichererbsen (ca. 500 g Abtropfgew.)
4 Zehen
gehackte Knoblauch
1 EL
Tahini-Paste (Sesampaste aus dem Glas)
ca. 100- 150 ml
Kichererbsenkochwasser
3 TL
frisch gepresste Zitronensaft
1 TL
Kreuzkümmelpulver (Cumin)
1 TL
rosenscharf Paprikapulver
nach Geschmack
Salz und weißer Pfeffer
2 - 3 EL
Olivenöl
nach Wunsch etwas
gehackte Petersilie

Zubereitung:
Die Kichererbsen, am besten über Nacht, in viel Wasser einweichen und am nächsten Tag das Wasser abgießen.
Anschließend die Kichererbsen ohne Salz für ca. 40 Minuten in einem Topf weich köcheln. Die Kichererbsen sollten dabei reichlich mit dem Kochwasser abgedeckt sein.
Danach die Kichererbsen abseihen und die Flüssigkeit auffangen, nach Wunsch einige für die Garnitur zurückbehalten, und etwas abkühlen lassen.
Die Kichererbsen mit der Tahini , dem Knoblauch und etwas Zitronensaft (nicht alle Zutaten auf einmal, besser nachwürzen) in der Küchenmaschine oder mit dem Pürierstab pürieren.
Immer wieder etwas von der aufbewahrten Flüssigkeit dazugeben, bis sie eine cremige Konsistenz haben, die ungefähr einem Kartoffelpüree entspricht.
Das Olivenöl unterrühren und mit weißem Pfeffer, Salz, Cumin und restlichem Zitronensaft abschmecken.
Mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 2 Stunden
kalt ruhen lassen, das ist wichtig!
Als Vorspeise
in eine Servierschüssel oder in kleinen Schälchen anrichten. Wenn man will, kann man vor dem Servieren mit einem Löffel kleine Vertiefungen hineindrücken und noch scharfen Paprika, vermischt mit Olivenöl hineinträufeln. Das sieht nicht nur sehr schön aus sondern schmeckt auch sehr gut.
Vor dem Servieren noch mit, den zur Seite gelegten, Kichererbsen und etwas gehackter Petersilie garnieren.

Besonders gut passt dazu vorher geröstetes Fladenbrot. 

Lasst es euch schmecken.
Diese, oder gleichwertige, Produkte wurden in meinem Rezept verwendet:
Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.






 




Необходими продукти:
250 г
сух нахут или сварен от консерва (без водата 400 - 500 г)
4 скилидки
чесън
1 с. л.
сусамов тахан
около 100 - 150 мл
вода от сварения нахут
3 ч. л.
пресен лимонов сок
1 ч. л.
смлян кимион
1 ч. л.
лют червен пипер
на вкус
сол и смлян бял пипер
2 - 3 с. л..
зехтин
по желание
нарязан магданоз за поръсване

Начин на приготвяне:
Накиснете нахутът в обилно количество вода и го оставяте да престои една нощ.
На следващия ден излейте водата, покрийте нахута отново с нова вода и го сложете да къкри на умерен огън, без сол за около 40 минути, докато се свари.
След това отцедете сварения нахут, но водата е запазете!
Може да отделите по желание няколко зърна нахут за украса
Изсипете охладения сварен нахут, тахан, нарязания чесън и малко от лимоновия сок (не всичкия наведнъж, а постепенно!) в блендер, кухненски робот или с пасатор разбийте до получаването на хомогенна смес.
Като пасирате нахута, добавяйте постепенно от отделената нахутена вода, докато получите кремообразна консистенция, подобна на „ картофено пюре“.
Накрая овкусете със зехтина, смляния бял пипер, сол, кимион, останалия лимонов сок и разбъркайте.
Покрийте хумуса с прозрачно фолио и го оставете да престои поне 2 часа на студено (това е важно!).
Сервирайте като предястие в дълбока сервизна купа или в малки купички.
Ако искате преди сервиране, можете да направите малки вдлъбнатини по повърхността с лъжица и да поръсите със смесения лют червен пипер със зехтин.
Така изглежда не само много хубаво, но и апетитно (за любителите на лютиво).
Украсете по желание с отделените нахутени зърна и нарязания на ситно магданоз.
Перфектното допълнение към хумуса е арабски хляб или препечена ПЪРЛЕНКА.

Да ви е сладко!



Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона Like на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!




Kommentare:


  1. Das Kichererbsenkochwasser ist also der Trick! Ich habe nach einem anderen Rezept den Humus gemacht und er war so trocken und ließ sich nicht gut pürieren, am Ende waren immernoch gute Bröckchen darin... und dabei war die Lösung so einfach! Kichererbsenkochwasser!
    Dankeschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich sehr, dass dir mein Rezept auf die Sprünge geholfen hat :-)
      Manchmal sind es halt nur Kleinigkeiten, die einiges verändern.

      Löschen
  2. Гери,
    прекрасен е хумуса.Когато бях в Израел видях колко много хумус и нахут под всякаква форма се консумира там и то ежедневно.Може би затова зах. диабет е рядко срещан.
    Поздрави !

    AntwortenLöschen
  3. Hi Geri,
    Hummus liebe ich auch über alles. Dazu brauche ich nur ein leckeres Fladenbrot und ich bin glücklich. ;-)
    LG melli

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly