Montag, 14. April 2014

Geschichteter Milchreis mit frischen Früchten Мляко с ориз с пресни плодове

Geschichteter Milchreis mit frischen Früchten
Мляко с ориз с пресни плодове

Als Dessert oder Hauptspeise ist dieser Milchreis ein wundervoller Genuss!
За десерт или основно ястие този оризов десерт е истинска наслада!


Bei Zorra gibt es mal wieder ein interessantes Blogevent, das diesmal von Petra's Blog „Obers trifft Sahne“ veranstaltet wird.
Deshalb wandert mein zweites Lieblingsdessert auch gleich wieder rüber zu Zorra und Petra, wo Lieblingslöffelessen gesucht wird.
Blog-Event XCVII - Lieblingslöffelessen (Einsendeschluss 15. April 2014)
Zutaten (etwa 6 Portionen):
1 Tasse
Milchreis
3 Tasse
Milch, Kokos- oder Sojamilch
1 Prise
Salz
25 g
200 g
Frisches Obst nach Saison (z. B. Kirschen (halbieren und die Kerne herausnehmen), Erdbeeren, Kiwi, Pflaumen, Mangos, Granatapfel, usw.)
evtl.
Zucker, zum Nachsüßen
evtl. etwas
Minze, zum Garnieren
Zubereitung:
Den Topf mit kaltem Wasser ausschwenken, darin Milch mit einer Prise Salz zum Kochen bringen.
Danach den Reis vor dem Kochen solange waschen, bis das Wasser klar wird.
Anschließend zu der kochenden Milch hinzufügen, umrühren,abdecken und bei kleiner Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen. Dabei immer wieder mal umrühren, damit nichts anbrennt.
Am Ende den Zucker hinzufügen.
Den Topf vom Herd nehmen und mit einem dickem Handtuch einwickeln.
Nach ca. 20 Min. ist der Milchreis fertig.
In der Zwischenzeit die Früchte unter fließendem Wasser kurz waschen, putzen und abtropfen lassen. Dann halbieren oder in Spalten schneiden und zur späteren Dekoration auf die Seite stellen.
Nun den Milchreis abwechselnd mit den mindestens zweierlei Obst in eine Glasschale oder in Gläser schichten (je nach Größe), mit Obst abschließen und mit Minzblättchen garnieren und servieren.
Dieses Dessert schmeckt sowohl kalt als auch warm.
Gutes Gelingen!


Продукти (за около 6 порции):
1 ч.ч.
ориз
3 ч.ч.
прясно мляко
1 щипка
сол
25 г
захар
200 г
пресни сезонни плодове (като череши (нарязани на половинки и изчистени костилки), ягоди, киви, сливи, манго, нар и др)
евентуално за подслаждане:
захар
по желание няколко листа за украса:
мента

Начин на приготвяне:
Намокрете тенджерата в която ще варите ориза със студена вода, изсипете млякото с щипка сол и го оставете на котлона да заври.
Измийте ориза под обилно течаща вода в гевгир, докато водата стане съвсем бистра.
След това го добавете към заврялото мляко, разбъркайте, похлупете и оставете да къкри за около 15 минути на слаб огън.
Разбърквайте го от време на време, за да не загори.
На края добавете захарта и разбъркайте сместа.
Отстранете тенджерата от котлона и е увийте веднага със едно дебело одеяло.
След около 20 минути ориза е напълно готов.
В това време, измийте плодовете, почистете ги (според сорта) и ги отцедете от водата.
След това ги нарежете на половинки или на филийки и отделете няколко настрани за украса.
Разпределете ориза в стъклени купи като редувате плодове (най-малко два сорта плодове за да се получи контраст) и ориз, а най отгоре украсете със заделените плодове и листа от мента.

Поднесете десерта според предпочитанията охладен или топъл.
Да ви е сладко!


1 Kommentar:

  1. Vielen Dank auch für Deinen zweiten Beitrag zum Blogevent Lieblingslöffelessen

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly