Sonntag, 18. Dezember 2016

Gefüllte süße Nudeln aus dem Ofen auf bulgarische Art - Сладки макарони на фурна

Gefüllte süße Nudeln aus dem Ofen auf bulgarische Art
Сладки макарони на фурна


Genau das Richtige für kleine Kinder und große Schleckermäulchen
Единственото неизвестно в това сладко уравнение е – има ли още?




Wir kochen uns durch das Alphabet - G
Diesen Monat werden von der Tomateninsel Rezepte mit dem Anfangsbuchstaben „G“ gesammelt. Dieses tolle Rezept passt ganz gut dazu rein.


Zutaten für eine Backform 26 cm Ø:

250 g
6 Stck.
Eier
150 g
Zucker oder Xucker
600 ml
Milch
50 g
Butter
1 Päckchen
2 TL
Salz
Nach Geschmack
Puderzucker oder Puder-Xucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.
Danach absieben, abtropfen lassen und in die gefettete Backform geben.
Die restliche Butter in Flocken auf den Nudeln verteilen.
Die Eier mit dem Zucker aufschlagen, die Milch und am Ende noch die Vanille dazugeben und gut vermischen.
Die Eier-Milch-Masse über die Nudeln gießen.
Die Nudeln müssen vollständig mit der Milch bedeckt sein, damit sie nicht verbrennen!
Im vorgeheizten Backofen bei 180 C Heißluft für ca. 30 bis 40 Minuten backen, bis sie eine schöne goldgelbe Kruste haben.
Kann heiß oder lauwarm serviert werden.
Optional, vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen. Alternativ kann auch normaler Zucker, 5 Minuten vor Ende der Backzeit, auf die Nudeln gestreut werden, damit er karamellisiert.
Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit.




Es lohnt sich einen Blick auf diese Produkte zu werfen:



Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.









Необходими продукти за форма с 26 см Ø:

250 г
макарони, (Tortiglioni)
6 бр.
яйца
150 г
захар
600 мл.
прясно мляко
50 г
краве масло
1 пакетче
ванилия
2 ч. л.
сол
на вкус
пудра захар за поръсване

Начин на приготвяне:

Сварете макароните в подсолена вода, според указанията на опаковката.
Отцедете ги от водата и ги изсипете в намазана с масло форма за печене.
Разпределете останалото масло на малки парченца по повърхността на макароните.
Разбъркайте яйцата със захарта, добавете млякото, накрая ванилията и разбъркайте добре.
Изсипете получената смес върху макароните.
Макароните трябва да са изцяло покрити със сместа, за да не прегорят!
Печете в предварително загрята на 180 С фурна, с вентилатор, за около 30-40 минути, до зачервяване.
Сервирайте веднага или леко охладени.
По желание преди сервиране може да ги поръсите с пудра захар.
Ако искате 5 минути преди да ги извадите от фурната, може да ги поръсите със захар за да се кармелизират.
Да ви е сладко!




Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!







Kommentare:

  1. Hi Geri,
    so habe ich meinen Nudeln noch nie zubereitet oder gegessen. Man lernt nie aus ;-) Danke für das tolle Rezept!
    LG Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist in Bulgarien sehr beliebt.
      Manche kochen auch Fetakäse mit rein, das wird dann salzig-süß - klingt auch seltsam, schmeckt aber.
      Probier es einfach mal aus - geht schnell und schmeckt echt hervorragend.
      LG
      Geri

      Löschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly