Mittwoch, 31. Mai 2017

Eierlikör-Gugelhupf - Сладкиш с яйчен ликьор


Blitzschnell, saftig, locker und schmeckt herrlich!
Приготвя се бързо и лесно, а се яде светкавично - невероятен вкус има!




Wir kochen uns durch das Alphabet - EIn der Tomateninsel läuft noch das Monats-Event „Buchstabe E“. Im letzten Moment habe ich es noch geschafft daran teilzunehmen.

Zutaten für 1 Gugelhupf-Form (Ø 22 cm):

5 Stck.
Eier
250 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
250 ml
Eierlikör
250 ml
neutrales Öl
250 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
Für die Form
Paniermehl und Fett
Zum Bestäuben
Puderzucker

Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.

Die Gugelhupf-Form einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.
Die Eier, den Zucker und den Vanillezucker schaumig schlagen.
Unter ständigem Weiterrühren das Öl und den Eierlikör langsam dazugeben und gut vermischen.
Das Mehl und das Backpulver mischen, darüber sieben und unterheben.
Den Teig in die Gugelhupfform geben , glatt streichen und in den Backofen (unteres Drittel) schieben.
Im vorgeheizten Backofen ca. eine Stunde backen (Stäbchenprobe).
Den Kuchen aus dem Ofen holen und in der Form etwa eine halbe Stunde auskühlen lassen.
Dann mit einem Messer am Rand entlangschneiden, aus der Form stürzen und vollständig erkalten lassen.
Gugelhupf mit Puderzucker bestäuben und servieren.
Viel Spaß beim Nachbacken.


Es lohnt sich einen Blick auf diese Produkte zu werfen:



Wenn Euch das Rezept gefallen hat, würde ich mich auf euren Kommentar und einen Like auf meiner Facebook-Seite freuen.




 Необходими продукти за форма с 22 см Ø:

5 бр.
яйца
250 г
захар
1 пакетче
ванилия
250 мл.
яйчен ликьор
250 мл.
неутрално олио (слънчогледово или рапично олио)
250 г
брашно
1 пакетче
бакпулвер
за формата
галета и мазнина
за поръсване
пудра захар по желание

Начин на приготвяне:
Загрейте фурната на 180 ° С (с вентилатор).
Намажете формата за печене с мазнина и е поръсете с галета.
Разбийте яйцата, захарта и ванилията на пухкава пяна.
В процеса на разбиване изсипете постепенно олиото и яйчния ликьор.
Смесете брашното и бакпулвера, пресейте и ги прибавете към яйчената смес, разбъркайте с лъжица.
Изсипете тестото във формата, загладете и пъхнете формата в долната половина на фурната.
Печете в загряната фурна за около един час (направете проба с дървена клечка!).
Извадете сладкиша от фурната и го оставете да поизстине във формата за около половин час.
След това го извадете от формата, върху решетка и го оставете да се охлади напълно.
Преди сервиране го поръсете с пудра захар.
Да ви е сладко!


Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!






Kommentare:

  1. Hi Geri,
    der Guglhupf sieht so wunderbar saftig und locker aus. Genauso mag ich meine Kuchen immer am liebsten.
    LG Melli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melli,
    ich mag sie so auch am Liebsten.
    LG
    Geri

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly