Sonntag, 10. Januar 2016

Blitzschnelles, bulgarisches Frühstücks-Hefebrot - Светкавично бързи и вкусни милинки


Blitzschnelles, bulgarisches Frühstücks-Hefebrot
Светкавично бързи и вкусни милинки

Dieses Rezept hat den absoluten Suchtfaktor!
Апетитно предложение за закуска!


 Zutaten für eine Rundform Ø 26 cm:

1 Würfel
Frischhefe (42 g)
200 ml
lauwarme Milch
1 TL
Zucker
1 TL
Salz
2 Stck.
Eier
300 g
Fetakäse
470 g
gesiebte Mehl
100 g
zerlassene Butter
Für den Überguss
2 Stck
Eier
150 g
Joghurt

Zubereitung:
Den Zucker in der Milch auflösen und die Hefe zerbröseln dazugeben und mit 2 EL gesiebten Mehl bedecken, abdecken und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.
In einer großen Schüssel 2 Eier verquirlen, den zerbröselten Fetakäse, Salz und den Vorteig dazugeben und gut verrrühren.
Nach und Nach, unter Weiterrühren, das restliche Mehl einrieseln lassen, bis ein weicher und sehr klebriger Teig entstanden ist.
Die Backform mit Backpapier auslegen.
Die Hände mit geschmolzener Butter befetten und aus dem Teig Kugeln zu je ca. 80 g formen und in die Backform setzten.
In die restliche Butter 2 Eier und den Joghurt geben, verrühren und die Teigkugeln damit übergießen.
Den Teig jetzt nicht mehr gehen lassen und sofort in den vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen, bis sich eine goldgelbe Kruste gebildet hat.
Warm servieren - als Getränk passt sehr gut Ayjran dazu
Viel Spaß beim Nachbacken.


Diese oder gleichwertige Produkte wurden bei diesem Rezept verwendet:



Folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.


Необходими продукти за форма с 26 см Ø:

1 кубче (42 г)
жива мая
200 мл
затоплено прясно мляко
1 ч. л.
захар
1 ч. л.
сол
2 бр.
яйца
300 г
сирене
470 г
пресято брашно
100 г
разтопено масло
за заливката:
2 бр.
яйца
150 г
кисело мляко

Начин на приготвяне:
Маята се надробява в затопленото заедно със захарта мляко, посипва се с 2 с. л. от пресятото брашно и се оставя да шупне на топло място за около 15 минути.
В друг голям съд се разбиват 2 яйца, добавя се натрошеното сирене, солта, шупналата мая и се разбърква.
При постоянно разбъркване с дървена лъжица се прибавя на части останалото пресято брашно, до получаването на меко и лепкаво тесто.
От готовото тесто се оформят топчета (80 г), като се потапят ръцете в разтопеното масло.
Подреждат се в застлана с хартия форма
за печене.Останалото масло се смесва с останалите 2 яйца и кисело мляко, разбърква се и се заливат милинките.
Веднага без втасване се слагат в загряната на 180 °C фурна и се пекат до получаването на златиста коричка.
Да ви е сладко!
Източник

Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на Facebook в ляво!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly