Samstag, 6. Januar 2018

Fetakäse-Brötchen auf bulgarische Art - Содени питки със сирене „Добруджанки“


Was Schnelles und was Leckeres zum Frühstück!
Нещо вкусно и лесно за закуска!




Zutaten für 16 Stück:

200 g
Joghurt
6 g
Natron
200 g
zerbröckelten Fetakäse
300 g
gesiebtes Dinkelmehl Typ 630 oder Vollkorn Dinkelmehl
1 Stck.
Ei oder nur ein Eiweiß
½ TL
Salz
30 g
Butter
1 Stck.
verquirltes Eigelb zum Bestreichen nach Wunsch
50 g
geriebenen Käse nach Wunsch zum Bestreuen

Zubereitung:

Joghurt und Natron in eine Schüssel geben und verrühren, bis das Natron aufgelöst ist.
Salz, Ei (Eiweiß) und den zerbröckelten Fetakäse zum Joghurt geben und vermengen.
Nach und nach das gesiebte Mehl dazugeben und mit einem Kochlöffel (ohne kneten!) verrühren, bis ein weicher, klebriger Teig entstanden ist.
Die Hände befeuchten (geölt) und den Teig in ca. 16 gleichgroße Teigkugel aufteilen.
Ein Backblech mit Packpapier belegen und die Teigportionen darauf gleichmäßig platzieren.
In die Mitte jeder Portion mit dem Finger eine Kuhle reindrücken und mit etwas Butter befüllen.
Nach Wunsch, die Brötchen vor dem Backen noch mit dem verquirltem Eigelb bestreichen und im vorgeheiztem Backofen bei 180 °С für ca. 25 Minuten backen, bis sie eine schöne Farbe bekommen haben.
Nach Wunsch, 5 Minuten vor Ende der Backzeit, noch mit geriebenen Käse bestreuen.
Die Brötchen werden zum Frühstück warm mit Joghurt, warmer Milch oder Boza (bulg. Mehlgetränk) serviert.
Viel Spaß beim Nachbacken und lasst es euch schmecken!


Es lohnt sich einen Blick auf diese Produkte zu werfen:

 jetzt ansehen


Wenn Euch das Rezept gefallen hat, würde ich mich auf euren Kommentar und einen Like auf meiner Facebook-Seite freuen.






Необходими продукти за 16 броя:

200 г
кисело мляко
6 г
сода бикарбонат
200 г
натрошено сирене
300 г
пресято брашно от лимец, тип 630 или пълнозърнесто
1 бр.
яйце или само един белтък
½ ч. л.
сол
30 г
масло
1 бр.
разбит жълтък за намазване, по желание
50 г
настърган кашкавал, по желание за поръсване

Начин на приготвяне:

Изсипете в купа киселото мляко, прибавете содата, разбъркайте и оставете да шупне.
След това добавете солта, яйцето (белтъка), надробеното сирене и разбъркайте добре.
Добавете постепенно пресятото брашно, разбъркайте добре с лъжица (без месене), до получаване на меко и лепкаво тесто.
Разделете и оформете с мокри или намаслени  ръце тестото на 16 еднакви топчета.
Наредете оформените топчета в тава, застлана с хартия за печене.
В средата на всяко топче направете дупка и сложете по малко парченце масло.
Намажете ги с разбит жълтък по желание и печете в предварително загряна на 180 °С фурна за около 25 минути, до зачервяване.
По желание 5 минути преди да извадите хлебчетата, може да ги поръсите с настърган кашкавал.
Сервирайте “Добруджанките“ топли с кисело (прясно) мляко или боза за закуска.
Приятен апетит и да ви е сладко!




Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly